Rheum rhabarbarum 'Campbell' - Speise-Rhabarber

Rheum rhabarbarum 'Campbell' - Speise-Rhabarber
Bild vergrößern
Art.Nr.: 11273 | AllgäuStauden

6,90 EUR

1 Stück, inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: vorauss. ab Mitte März 2019


Rheum rhabarbarum 'Campbell' - Speise-Rhabarber
Rheum rhabarbarum 'Campbell' - Speise-Rhabarber

'Campbell' stammt genauso wie 'Canada Red' aus Kanada und zeichnet sich durch beste Winterhärte, mildes Aroma und beeindruckende Rotfleischigkeit aus. Wirklich durch und durch rot sind die Stangen, auch wenn 'Campbell' von außen etwas heller wirkt als 'Canada Red'.
Auffällig ist die Stangenstärke von 'Campbell', wohingegen die Länge beider kanadischer Rhabarber-Sorten recht ebenbürtig ist: Sie wachsen sehr gedrungen und sind eher kurz. Geschmacklich ist 'Campbell' etwas milder als 'Canada Red' und hat dementsprechend auch bei Verbraucher-Verkostungen, die im Rahmen von Forschungsarbeiten der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Bamberg durchgeführt wurden, seiner rotfleischigen Konkurrenz den Rang abgelaufen. Wenn auch unser Favorit die etwas "kräftiger" schmeckende Sorte 'Canada Red' ist, bieten wir natürlich gerne beide Sorten an, denn: Bekanntlich sind die Geschmäcker ja verschieden! Und lecker ist 'Campbell' auf alle Fälle, da sind auch wir uns absolut einig!
Wer sich übrigens - sowohl bei 'Campbell' als auch bei 'Canada Red' - über leicht faserige Stangen überrascht zeigt, den können wir beruhigen, nach der Verarbeitung ist davon nichts mehr zu spüren. Und noch etwas: Ganz zeitig im Jahr verblüffen die rotfleischigen Sorten manchmal, weil sie innen gritzegrün sind. Auch hier bitte keine Panik: Die Stängel färben sich alsbald um!
Tipps zur Standortwahl und Pflege von Rhabarber lesen Sie bitte in der Karteikarte "Materialien" nach.

Rheum rhabarbarum 'Campbell' stammt aus biologischem Anbau (Bioland).

Rheum rhabarbarum 'Campbell' - Speise-Rhabarber Rheum rhabarbarum 'Campbell' - Speise-Rhabarber Rheum rhabarbarum 'Campbell' - Speise-Rhabarber
Praxistipps AllgäuStauden: Rhabarber

2-seitiges PDF-Dokument mit Praxistipps rund um Rhabarber.

"Rhabarber - in mehreren Sorten? Wir meinen: Ja, unbedingt! Denn nicht nur bei Äpfeln gibt es eklatante Unterschiede. Allen Rhabarber-Pflanzen gemeinsam ist, dass sie kühle Lagen zu schätzen wissen; sommerliche Hitze und Trockenheit können ihnen durchaus zusetzen ..."

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Rheum rhabarbarum 'Canada Red' - Speise-Rhabarber

Rheum rhabarbarum 'Canada Red' - Speise-Rhabarber

Vergleichsweise kurz sind die Stiele von 'Canada Red'. Dafür ist die Färbung der Stangen - innen wie außen - ...

6,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Rosmarinus officinalis 'Cinzago Bello' - Rosmarin

Rosmarinus officinalis 'Cinzago Bello' - Rosmarin

Dieser Rosmarin stammt aus dem kleinen Dorf Cinzago oberhalb des Lago Maggiore (Nähe Cannobio). Ganz besonders ...

4,20 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Rosmarinus officinalis 'Arp' - Rosmarin

Rosmarinus officinalis 'Arp' - Rosmarin

Angeblich die härteste Rosmarinsorte überhaupt - doch in klimatisch rauen Lagen nicht hart genug, um ...

4,20 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Mentha species 'Nemorosa' - Hugo-Minze, Mojito-Minze

Mentha species 'Nemorosa' - Hugo-Minze, Mojito-Minze

Die Minze der Barkeeper. Ein Muss im Mojito, neuerdings in Hugo! Wer diese Drinks noch nie gekostet hat, sollte ...

3,70 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diplotaxis tenuifolia - Stauden-Rucola, Rauke

Diplotaxis tenuifolia - Stauden-Rucola, Rauke

Die mehrjährige Form von Rucola - mit überaus kräftigem Aroma. Geerntet werden am besten die jungen Blätter, ...

2,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

[Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 1 von 6 in dieser Kategorie