Lichtverhältnisse

Lichtverhältnisse

Neben dem Lebensbereich und der Bodenfeuchtigkeit tragen die Lichtverhältnisse - also die unterschiedlich ausgeprägte Besonnung und Beschattung - entscheidend zum Gedeihen der Pflanzen bei. Die meisten Hosta-Sorten (Funkien) mögen eben gerne (halb-)schattig; bekommen sie zuviel Sonne ergeht es ihnen nicht anders als uns selbst: Sie bekommen einen Sonnenbrand, nehmen Schaden und gedeihen nicht wie gewünscht. Pflanzen Sie hingegen einen Rittersporn zu schattig, wird er seine Blüten-Pracht nicht entfalten können.

Wir unterscheiden folgende 4 Kategorien:

so = für sonnigen Standort
abs = für absonnigen Standort
hs = für halbschattigen Standort
sch = für schattigen Standort

Diese Angaben finden Sie übrigens auch auf unseren Pflanzen-Etiketten wieder.

Wir orientieren uns bei dieser Einteilung an der Klassifizierung zu den Lebensbereichen nach Hansen/Stahl bzw. Sieber.