Aurikeln - Tradition und Trend - 6er Kollektion

Aurikeln - Tradition und Trend - 6er Kollektion
Aurikeln - Tradition und Trend - 6er Kollektion
Lieferzeit: ab KW 30
Art.Nr.: 11294 | AllgäuStauden
30,00 €
5,00 € pro Stück (6 Stück)
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
Anzahl In den Warenkorb

Pflanzensteckbrief

Die genaue Set-Zusammensetzung und weitere Informationen entnehmen Sie bitte der pdf-Datei unter "MATERIALIEN".

Aurikeln verbreiten ein ganz besonderes Flair. Während die einen sie heute als "Oma-Pflanze" und irgendwie "aus der Zeit gefallen" ansehen, gelten sie andernorts schon wieder als Trendsetter und man jagt ihnen auf Raritäten-Börsen hinterher. Irgendwo zwischen altmodisch-ehrenwert und durchaus "trendig" bewegt sich das Image der kleinen, aber wirklich feinen Pflänzchen.
Wir als Staudengärtner und passionierte Bergwanderer lieben natürlich die wilde (gelbe) Alpen-Aurikel, die als Bewohner der Kalk-Alpen auch in der Allgäuer Bergwelt zu finden ist. Naja, und im Garten macht uns die bunte Welt der "Bastard-Aurikeln" mindestens ebenso viel Freude. Entstanden sind diese farbenfrohen Gesellen durch Kreuzungen zwischen Primula auricula und der rosa blühenden P. hirsuta - im Überlappungsbereich der natürlichen Vorkommen der Elternteile. Nachweislich seit dem 16. Jahrundert eroberten die Aurikeln bereits die Herzen der Gärtner und hielten zunächst langsam, mit der Zeit aber immer triumphierender Einzug in die Gartenwelt. Die Blütezeit der Aurikelzucht und -sammelleidenschaft war der Anfang des 19. Jahrhunderts. Über 1000 verschiedene Kultivare waren damals schon bekannt! Auch wenn der Stern der Aurikeln hernach einige Zeit im Sinkflug begriffen war und während der beiden Weltkriege viele Kultivare verlorengingen, ist heutzutage eine überwältigende Vielfalt an Sorten verfügbar. Faszinierend, was jahrhundertelange Züchtungsarbeit hervorzubringen vermag, wie perfekt und raffiniert sich manch Blüte präsentiert!
Unsere kleine, aber feine Aurikel-Auswahl für Sie umfasst robuste, aber trotzdem hübsche Kerlchen, die sich
vergleichsweise einfach kultivieren lassen. Ein Grundstock sozusagen, der hoffentlich viel Freude macht, vielleicht
auch das Aurikel-Fieber zu entfachen vermag …

Aurikeln - Tradition und Trend stammt aus biologischem Anbau (Bioland).

BlütenfarbeWir versuchen, die Blütenfarbe so genau wie möglich zu beschreiben. Aber bitte bedenken Sie: Farben unterscheiden sich deutlich je nach Tageszeit und Lichtverhältnissen!: bunt / Mischung 

Materialien

2-seitiges PDF-Dokument mit Wissenswertem rund um das Pflanz-Set "Aurikel-Sortiment"

Hier stellen Sie eine neue Frage zum Artikel

Ihre Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (optional):
Sicherheitscode:Captcha
Sicherheitscode:
[Mehr]
Absenden
Übersicht   |   Artikel 1 von 26 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.