Staudenglanz im Halbschatten
14er-Kollektion

Staudenglanz im Halbschatten - 14er-Kollektion
Staudenglanz im Halbschatten - 14er-Kollektion
Lieferzeit: innerhalb von 10 Tagen (bei Abholung sofort verfügbar)
Art.Nr.: 11295 | AllgäuStauden
54,00 €
3,86 € pro Stück (14 Stück)
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
Anzahl In den Warenkorb

Pflanzensteckbrief

Die genaue Set-Zusammensetzung und weitere Informationen entnehmen Sie bitte der pdf-Datei unter "MATERIALIEN".

Stauden, die gerne in sonnigen Beeten gedeihen, kennt eigentlich jeder und das meist in reichlicher Vielfalt. Doch hat fast jeder Gartenbesitzer auch ein paar halbschattige oder gar vollschattige Ecken zu bestücken - und tut sich dann oft etwas schwerer, passende Kandidaten zu finden. Sei es auf der Ost- oder Nordseite des Hauses, im Umfeld von Schuppen, Garagen oder Mauern - oder natürlich im Schatten von größeren Gehölzen und Hecken. Verabschieden muss man sich bei der Suche nach geeigneten Pflanzen von einem Blüten- und Farbenfeuerwerk wie es nur sonnigen Gartenbereichen vorbehalten ist. Was aber nicht heißt, dass es in den eher dunklen Gartenecken nicht auch interessant und faszinierend zugehen könnte. Denn: Sie bieten Raum für ganz eigene, bezaubernde Reize. Merkmale, wie "Blatt & Struktur" oder "Licht & Kontrast", rücken in den Fokus der Aufmerksamkeit. Unterschiedliche Blattformen sorgen über Monate, ja teils sogar ganzjährig, für interessante Kontraste. Unverzichtbar sind panaschierte Blätter: Sie bringen - genauso wie helle Blüten - Licht in dunkle Gartenbereiche.

Die hier präsentierte Auswahl umfasst 14 Stauden - ausreichend für etwa 2,5 bis 3 qm Beetfläche. Allesamt kommen sie ganz wunderbar mit halbschattigen, teils auch vollschattigen, Situationen zurecht und bevorzugen einen humosen, nicht zu trockenen Boden. Die Stauden lassen sich einzeln in bestehende Pflanzungen einbringen oder als "Gruppenbild" pflanzen. Sie sind so ausgewählt, dass von April bis in den späten Herbst hinein immer etwas blüht und attraktives Blattwerk seinen Teil zum harmonischen Gesamteindruck beiträgt. Die wintergrünen Blätter der Segge bringen sogar noch in der kalten und tristen Jahreszeit etwas Farbe in die Pflanzung. Gedüngt werden kann im Frühjahr mit etwas Kompost und/oder Hornspänen.

Staudenglanz im Halbschatten stammt aus biologischem Anbau (Bioland).

BlütenfarbeWir versuchen, die Blütenfarbe so genau wie möglich zu beschreiben. Aber bitte bedenken Sie: Farben unterscheiden sich deutlich je nach Tageszeit und Lichtverhältnissen!: bunt / Mischung 

Materialien

3-seitiges PDF-Dokument mit Wissenswertem rund um das Pflanz-Set "Staudenglanz im Halbschatten"

Hier stellen Sie eine neue Frage zum Artikel

Ihre Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (optional):
Sicherheitscode:Captcha
Sicherheitscode:
[Mehr]
Absenden
Übersicht   |   Artikel 23 von 26 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.