Echinacea Hybride 'Big Kahuna' ®
Scheinsonnenhut

Echinacea Hybride Big Kahuna ® - Scheinsonnenhut
Echinacea Hybride Big Kahuna ® - Scheinsonnenhut
Lieferzeit: innerh. 10 Tagen
Art.Nr.: 11314 | AllgäuStauden
6,80 €
6,80 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 1-Liter
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
Anzahl In den Warenkorb

Pflanzensteckbrief

"Großer Häuptling" oder "dicker Fisch" - das sind zwei von vielerlei Bedeutungen für "Big Kahuna". Uns gefällt dieser Sortenname, denn Echinacea 'Big Kahuna' ist wirklich ein toller Typ. So leuchtend, so stattlich, da gibt es kein Drumrumkommen oder -gucken. Die Blicke zieht dieser Scheinsonnenhut wirklich unweigerlich auf sich. Und nicht nur das: Bienen, Hummeln und Schmetterlinge kommen gerne zu Gast! Was wir außerdem besonders schätzen: 'Big Kahuna' hat sich bei uns als durchaus robust erwiesen. Die für das Allgäu typischen, eher schweren Böden und harten Winter scheint diese moderne Sorte gut wegstecken zu können.

Echinacea Hybride 'Big Kahuna' ® stammt aus biologischem Anbau (Bioland).

BlütenfarbeWir versuchen, die Blütenfarbe so genau wie möglich zu beschreiben. Aber bitte bedenken Sie: Farben unterscheiden sich deutlich je nach Tageszeit und Lichtverhältnissen!: hellorange, Mitte orange 
BlütezeitHier geben wir die Monate an, in denen die Pflanze blüht.: Juli, August, September
LichtverhältnisseEiner der ganz ganz wichtigen Standortfaktoren!: sonnig
HöheWir unterscheiden die Höhe der Pflanze (des Blätterhorstes) und ggfl. die Höhe der darüber "schwebenden" Blüten.: 70
LebensbereichWir orientieren uns bei den Angaben zum Lebensbereich an der Klassifizierung nach Hansen/Stahl bzw. Sieber.: Freifläche, Beet
BodenfeuchteNicht jede Pflanze liebt nasse Füße! Hier finden Sie Angaben dazu, wie feucht oder trocken die jeweilige Pflanze es gerne an ihrem neuen Standort hätte.: trocken, frisch
Züchter:Korlipara (US)
Familie:Asteraceae
Topfgröße/EinheitDer Buchstabe markiert die Topfform:
C = Container = Rundtopf
P = Pott = Vierecktopf
V = unten rund, oben eckig

Die Zahl gibt den Topfinhalt in Litern an.
0,5 = ein halber Liter
1 = ein Liter
...
:
Vierecktopf 1-Liter

Materialien

5-seitiger PDF-Artikel von Ulrike Bosch mit Wissenswertem rund um's Thema Echinacea.

"Faszination Echinacea: Dem Scheinsonnenhut scheint zuzufliegen, was manch andere Staude sich hart erarbeiten muss: Eine Beliebtheit, die ihresgleichen sucht. Würde man die Stauden-TopTen ausloben, Echinacea wäre mit Sicherheit darunter. Denn wenn die „strahlenden“ Blütenköpfchen aus dem Beet herauslächeln, kann sich dem kaum jemand verschließen. Sie ist einfach ansteckend, die Gute-Laune, die der charmante Scheinsonnenhut verbreitet!"

 

Kennen Sie die schon?

Fragen und Antworten zum Artikel

Frage vom Freitag, 04. November 2022
Werden Sie den Topf vor dem Verpacken gießen und eine Plastiktüte um die Basis der Pflanze wickeln, um Feuchtigkeitsverlust zu vermeiden, da sie in der Schachtel weitertransportiert werden soll?
Antwort vom Samstag, 05. November 2022
Wir verwenden so wenig wie möglich Kunststoff. Also: Keine Plastiktüte um den Topfballen. Wir verpacken unsere Pflanzen in Stroh, das funktioniert erfahrungsgemäß sehr gut (puffert Stöße gut ab, ebenso Temperaturschwankungen). Generell machen Pfanzen, die zu feucht sind, eher Probleme beim Paketversand als Pflanzen, die eher trocken gehalten sind.

Hier stellen Sie eine neue Frage zum Artikel

Ihre Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (optional):
Sicherheitscode:
Sicherheitscode:
[Mehr]
Absenden
Übersicht   |   Artikel 1 von 14 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.