Gentiana verna ssp. angulosa
Frühlings-Enzian, Schusternagerl

Gentiana verna ssp. angulosa - Frühlings-Enzian, Schusternagerl
Gentiana verna ssp. angulosa - Frühlings-Enzian, Schusternagerl
Art.Nr.: 11343 | AllgäuStauden
4,80 €
4,80 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versand

Pflanzensteckbrief

Gentiana verna ssp. angulosa kommt u.a. im Kaukasus, der Mongolei und Sibirien vor und ist von unserem heimischen Frühlings-Enzian kaum zu unterscheiden. Jedoch gedeiht er im Flachland und damit in unseren Gärten viel besser: Wüchsigkeit und Blühfreude sind mit Gentiana verna ssp. angulosa quasi garantiert! Wenn das kein Grund ist, diese Unterart anzubieten!? Seien Sie ehrlich: Der Faszination, die von einem Frühlings-Enzian ausgeht, kann sich wahrlich kaum einer entziehen! Die klare Farbe und die Auffälligkeit trotz geringer Größe gehen ans Herz!
Wenn Sie mit Gentiana verna ssp. angulosa einen Versuch in Ihrem Garten wagen möchten, dann sollte der Standort sonnig bis lichtschattig sein, gerne kühl und ganz wichtig: Nährstoffarm! Als ursächlich dafür, dass der heimische Gentiana verna geschützt und in seinem Vorkommen gefährdet ist, wird nämlich die Eutrophierung der Böden (durch Dünger) angesehen.

Gentiana verna ssp. angulosa stammt aus biologischem Anbau (Bioland).

BlütenfarbeWir versuchen, die Blütenfarbe so genau wie möglich zu beschreiben. Aber bitte bedenken Sie: Farben unterscheiden sich deutlich je nach Tageszeit und Lichtverhältnissen!: leuchtend blau 
BlütezeitHier geben wir die Monate an, in denen die Pflanze blüht.: April, Mai
LichtverhältnisseEiner der ganz ganz wichtigen Standortfaktoren!: sonnig, absonnig, halbschattig
HöheWir unterscheiden die Höhe der Pflanze (des Blätterhorstes) und ggfl. die Höhe der darüber "schwebenden" Blüten.: 5
BlütenhöheWir unterscheiden die Höhe der Pflanze (des Blätterhorstes) und ggfl. die Höhe der darüber "schwebenden" Blüten.: 10
LebensbereichWir orientieren uns bei den Angaben zum Lebensbereich an der Klassifizierung nach Hansen/Stahl bzw. Sieber.: Freifläche, Steinanlagen
BodenfeuchteNicht jede Pflanze liebt nasse Füße! Hier finden Sie Angaben dazu, wie feucht oder trocken die jeweilige Pflanze es gerne an ihrem neuen Standort hätte.: frisch
Wintergrün:ja
Topfgröße/EinheitDer Buchstabe markiert die Topfform:
C = Container = Rundtopf
P = Pott = Vierecktopf
V = unten rund, oben eckig

Die Zahl gibt den Topfinhalt in Litern an.0,5 = ein halber Liter
:
Vierecktopf 0,5-Liter

Kennen Sie die schon?

Hier stellen Sie eine neue Frage zum Artikel

Ihre Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (optional):
Sicherheitscode:Captcha
Sicherheitscode:
[Mehr]
Absenden
Übersicht   |   Artikel 3 von 3 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.