Paeonia Hybride 'Claire de Lune' - Pfingstrose

Paeonia Hybride Claire de Lune - Pfingstrose
Paeonia Hybride Claire de Lune - Pfingstrose
Lieferzeit: vorauss. ab Anfang März 2020 (bei Abholung sofort verfügbar)
Art.Nr.: 11353 | AllgäuStauden
22,40 €
22,40 € pro Stück (1 Stück), Wurzelware
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
Anzahl In den Warenkorb

Pflanzensteckbrief

Eine frühe Pfingstrose durch und durch in Gelb - dabei aber keinesfalls eintönig! Die an den Rändern leicht gekrausten Blütenblätter von 'Claire de Lune' sind wunderschön zart gelb. Sie umgeben ein großes Zentrum aus wiederum kräftig gelben, fast schon goldenen Staubgefäßen. Beide Gelbtöne harmonieren und kontrastieren sich auf's Vortrefflichste. Das Gelb übrigens hat 'Claire de Lune' von einem ihrer Eltern geerbt, von Paeonia mlokosewitschii (der andere Elternteil ist die rosafarbene, stark gefüllte Edel-Pfingstrose 'Monsieur Jules Elie'). Ein ausgesprochen charmanter Züchtungserfolg, stammend aus den 1950er Jahren. 'Claire de Lune' wächst straff aufrecht, die Blüten werden von kräftigen Stielen gut getragen.

Paeonia Hybride 'Claire de Lune' stammt aus biologischem Anbau (Bioland).

BlütenfarbeWir versuchen, die Blütenfarbe so genau wie möglich zu beschreiben. Aber bitte bedenken Sie: Farben unterscheiden sich deutlich je nach Tageszeit und Lichtverhältnissen!: zartes Hellgelb, Staubgefäße kräftig Gelb 
BlütezeitHier geben wir die Monate an, in denen die Pflanze blüht.: April, Mai
LichtverhältnisseEiner der ganz ganz wichtigen Standortfaktoren!: sonnig
HöheWir unterscheiden die Höhe der Pflanze (des Blätterhorstes) und ggfl. die Höhe der darüber "schwebenden" Blüten.: 70
LebensbereichWir orientieren uns bei den Angaben zum Lebensbereich an der Klassifizierung nach Hansen/Stahl bzw. Sieber.: Beet
BodenfeuchteNicht jede Pflanze liebt nasse Füße! Hier finden Sie Angaben dazu, wie feucht oder trocken die jeweilige Pflanze es gerne an ihrem neuen Standort hätte.: frisch
Winterhärtezone:Z6
Züchter:Wild (US) 1954
Familie:Paeoniaceae
Topfgröße/EinheitDer Buchstabe markiert die Topfform:
C = Container = Rundtopf
P = Pott = Vierecktopf
V = unten rund, oben eckig

Die Zahl gibt den Topfinhalt in Litern an.0,5 = ein halber Liter
:
Wurzelware

Hier stellen Sie eine neue Frage zum Artikel

Ihre Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (optional):
Sicherheitscode:Captcha
Sicherheitscode:
[Mehr]
Absenden
Übersicht   |   Artikel 2 von 32 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.