Viola odorata 'Lees Peachy Pink'
Duft-Veilchen

Viola odorata Lees Peachy Pink - Duft-Veilchen
Viola odorata Lees Peachy Pink - Duft-Veilchen
Viola odorata Lees Peachy Pink - Duft-Veilchen
Viola odorata Lees Peachy Pink - Duft-Veilchen
Lieferzeit: vorauss. Anfang März
Art.Nr.: 11277 | AllgäuStauden
5,00 €
5,00 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
Anzahl In den Warenkorb

Pflanzensteckbrief

Eine ganz besonderes Veilchen - mit einer äußerst markanten Blütenfarbe und -form. Öffnet sich die Knospe zeigen sich zuerst zwei große "Ohren", während der untere Blütenteil noch geschlossen ist und sich auch später nie wirklich ganz öffnet. Das ganze wirkt sehr apart, genauso wie die ungewöhnlich gedeckte Blütenfarbe verblüfft und fasziniert. Sehr hübsch ist auch die etwas dunklere Aderung, die auf der gesamten Blüte deutlich sichtbar ist, aber nur dezent hervortritt. Bei Wärme und im Abblühen hellt die Blüte etwas auf.
Alles in allem können wir 'Lee's Peachy Pink' nur loben - es bleibt ergänzend zu erwähnen: Die Blüten sind groß, duften delikat und erscheinen in großer Stückzahl an langen Stielen. Der Wuchs dieses Veilchens ist kräftig und eher aufrecht, so dass sich 'Lee's Peachy Pink' ganz hervorragend auch in Gefäßen kultivieren lässt.

Buchtipp:
Brigitte Wachsmuth hat im Frühjahr 2018 ein wunderbares Buch über Duftveilchen geschrieben: Duftveilchen - Geschichte, Verwendung und Sorten. Ein Buch, das wir jedem Veilchen-Fan gerne ans Herz legen möchten! Es kann u.a. direkt beim VDG-Verlag in Weimar für 26 Euro bestellt werden. Kopieren Sie bitte den nachfolgenden Link in Ihren Browser, er führt direkt zur Bestellseite.
https://asw-verlage.de/katalog/duftveilchen-1954.html

Viola odorata 'Lees Peachy Pink' stammt aus biologischem Anbau (Bioland).

BlütenfarbeWir versuchen, die Blütenfarbe so genau wie möglich zu beschreiben. Aber bitte bedenken Sie: Farben unterscheiden sich deutlich je nach Tageszeit und Lichtverhältnissen!: helles, gedecktes Mauve 
BlütezeitHier geben wir die Monate an, in denen die Pflanze blüht.: März, April, Mai
LichtverhältnisseEiner der ganz ganz wichtigen Standortfaktoren!: sonnig, absonnig, halbschattig
HöheWir unterscheiden die Höhe der Pflanze (des Blätterhorstes) und ggfl. die Höhe der darüber "schwebenden" Blüten.: 15
BlütenhöheWir unterscheiden die Höhe der Pflanze (des Blätterhorstes) und ggfl. die Höhe der darüber "schwebenden" Blüten.: 20
LebensbereichWir orientieren uns bei den Angaben zum Lebensbereich an der Klassifizierung nach Hansen/Stahl bzw. Sieber.: Freifläche, Gehölzrand, Gehölz
BodenfeuchteNicht jede Pflanze liebt nasse Füße! Hier finden Sie Angaben dazu, wie feucht oder trocken die jeweilige Pflanze es gerne an ihrem neuen Standort hätte.: frisch
DuftWir unterscheiden zwischen leichtem, mittlerem und starkem Duft.: stark
Trachtpflanze:Insektenweide
WinterhärtezoneIst diese Pflanze bei Ihnen winterhart? Die Winterhärtezone gibt Auskunft darüber.: Z6
Wintergrün:ja
PflanzabstandDie Angabe vom Pflanzabstand in cm gilt für die Benachbarung von mehreren Pflanzen ein und derselben Art bzw. Sorte. Sollen unterschiedliche Pflanzen nebeneinander platziert werden, lässt sich der notwendige Pflanzabstand durch die Mittelung der jeweiligen Angaben bestimmen.: 30 cm
Familie:Violaceae
Topfgröße/EinheitDer Buchstabe markiert die Topfform:
C = Container = Rundtopf
P = Pott = Vierecktopf
V = unten rund, oben eckig

Die Zahl gibt den Topfinhalt in Litern an.
0,5 = ein halber Liter
1 = ein Liter
...
:
Vierecktopf 0,5-Liter

Kennen Sie die schon?

Hier stellen Sie eine neue Frage zum Artikel

Ihre Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (optional):
Sicherheitscode:Captcha
Sicherheitscode:
[Mehr]
Absenden
Übersicht   |   Artikel 15 von 24 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.