Delphinium Elatum-Hybride 'Vierzehnheiligen' - Hoher Rittersporn

Art.Nr.: 10155

Eine noch recht junge, aber nicht minder beeindruckende Sorte. Gezüchtet von Karlheinz Marx und benannt nach der berühmten oberfränkischen Wallfahrtsbasilika, die von Balthasar Neumann konzipiert wurde. Mit diesem Rittersporn können Sie sich - ganz in der Manier von Vierzehnheiligen - einen repräsentativen Höhepunkt ins Staudenbeet zaubern. Wohlgeformt und erhaben über das "Gefolge" gibt diese Sorte in zwei hintereinandergeschalteten Blütephasen den Ton im Beet an. Die strafff aufrechten Blütenstände erblühen in dunklem Blau und wirken durch die leichte Füllung recht üppig.

Preis:

6,20 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand

6,20 € pro Stück

Delphinium Elatum-Hybride Vierzehnheiligen - Hoher Rittersporn