Jobs bei AllgäuStauden

Jobs bei AllgäuStauden

Wir ziehen alle an einem Strang. Zumindest versuchen wir das ;-) Unser Betrieb wächst ... und also bedarf es zusätzlicher fleißiger Hände und pflanzenbegeisterter Menschen, die mit uns zusammen arbeiten, gärtnern wollen. Nachfolgend unsere aktuellen Stellenangebote. Wir freuen uns auf Rückmeldungen!

 
Staudengärtner*in / -meister*in
Wir produzieren nahezu alle unsere Pflanzen selbst, in bio und mit hohem Qualitätanspruch. Vermarktet wird überwiegend via Onlineshop. Aktuell suchen wir Gärtner*innen mit helfenden Händen, für die Produktion, die Vermarktung und diverse andere gärtnerische Tätigkeiten wie Topfen, Rückschnitt ...
Ausbildung zum*r Staudengärtner*in
Du bist pflanzenbegeistert? Kennst das erhebende Gefühl, wenn die Aussaat zu keimen beginnt? Oder den betörenden Duft tausender Veilchen? Hast das Draußen-Sein-Gen in Dir? Dann erlerne bei uns hier im schönen Allgäu den wunderbaren Beruf des Staudengärtners, von der Pike auf!
Praktikum (w/m/d)
Gärtnern ist wunderbar! In der Hauptsaison, von Anfang März bis Ende September, lassen wir uns durchaus mal über die Schulter schauen und geben dabei gerne einen Einblick, in die vielfältigen Tätigkeiten, die den Stausdengärtner*innen-Alltag ausfüllen - und freuen uns im Gegenzug über zupackende Hände!
 

 

Über uns, über AllgäuStauden

Wir haben AllgäuStauden im Jahr 2011 gegründet. Die Gärtnerei wächst seither stetig ... glücklicherweise aber sind wir nach wie vor ein recht überschaubarer Betrieb. Mit einem großen Vorteil: Die Aufgaben sind breit gefächert, die Zuständigkeiten auch, was ganz sicher keine Monotonie und Langeweile aufkommen lässt. So ganz grob sind wir aktuell sechs Vollzeitkräfte, zwei Auszubildende und 7 Teilzeitkräfte. Mitte 2017 sind wir mit der Gärtnerei aus unserem alten Provisorium nach Weipoldshofen (Leutkirch im Allgäu) umgezogen. Was uns ermöglicht, uns größenmäßig so ausdehnen zu können, wie es eben nötig ist. Und außerdem ist unser jetziger Standort ganz einfach ein schön gelegenes Grundstück, ein ausgesprochen hübsches Stückchen Allgäu! Fertig freilich ist die neue Gärtnerei noch nicht - eins nach dem anderen ... und wirklich fertig wird sie wohl auch nie sein.

Wir produzieren den größten Teil unserer Pflanzen selbst. D.h. wir säen aus, wir schneiden Stecklinge, teilen, topfen ... alles das, was das gärtnerische Handwerk zu bieten hat und was es bedarf, um ein Sortiment von aktuell ca. 1.500 verschiedenen Arten und Sorten von Stauden und Kräutern selbst zu produzieren - Farne und Gräser gehören freilich auch dazu, und nicht zu vergessen unsere Rosen. Wir sind übrigens eine Bioland-Gärtnerei, nicht zufällig, nicht aus Marketing-Gründen, sondern sehr bewusst, aus Überzeugung. Vermarkten tun wir in erster Linie über unseren Onlineshop, über Kooperationsprojekte und ab Gärtnerei - zu allererst an Endkunden, an Hobbygärtner also, in geringerem Umfang auch an GaLaBauer der Region.

Gutes Betriebsklima ist uns wichtig! Wir haben grundsätzlich geregelte Arbeitszeiten; Überstunden und Wochenenddienste aber sind in unserem saisongeprägten Metier nicht zu vermeiden. Wir bemühen uns sehr darum, dass sich diese in Grenzen halten. Und wir bemühen uns nicht nur darum ;-)



Kennen Sie die schon?
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.