Jobs bei AllgäuStauden

Jobs bei AllgäuStauden

(Stauden-)Gärtnermeister Schwerpunkt Produktion (w/m/d)

Wir produzieren nahezu alle unsere Stauden und Kräuter selbst, nach Bioland Gesichtspunkten und in hervorragender Qualität. Und genau hierfür suchen wir eine/n begeisterte/n Produktionsgärtner/in - perspektivisch durchaus mit dem Ziel, innerhalb der Pflanzenproduktion federführend tätig zu sein.

Prima wäre/n ...

  • eine große Portion Leidenschaft fürs Gärtnern, Freude an Pflanzen im Allgemeinen und an Stauden im Speziellen, an einem breiten Sortiment und auch an so mancher Besonderheit
  • Sortimentskenntnisse
  • Freude an der Produktion von Pflanzen unter Bio-Bedingungen. Die eigene Pflanzenproduktion von Aussaat, Vermehrung, Mutterpflanzenkultur bis hin zur fertigen Containerpflanze spielt bei uns eine große Rolle.
  • der Wille, Verantwortung innerhalb unseres Teams zu übernehmen, mitzugestalten, koordinierend tätig zu sein. Dazu zählt auch, andere zu führen und anzuleiten.
  • Interesse an unserem dynamischen Betrieb, der nun seit einigen Jahren stetig wächst und dies auch künftig noch tun soll

Wir bieten einen Arbeitsplatz ...

  • mit Perspektive
  • in einer schönen, überschaubaren Gärtnerei
  • in einem netten Team
  • im schönen Allgäu!

Alles Weitere gerne im persönlichen Gespräch. Einfach bei Ulrike Bosch melden, mit Gehaltsvorstellung, am besten per E-Mail an info@allgaeustauden.de.
 

Staudengärtner (w/m/d)

Wir vermarkten den überwiegenden Teil unserer Stauden via Versand. Dafür müssen die Pflanzen bei Wind und Wetter und freilich auch bei Sonnenschein (wovon es hier im Allgäu reichlich gibt!) kommissioniert werden. Unter anderem hierfür benötigen wir Unterstützung. Aber auch für viele andere gärtnerische Tätigkeiten wie topfen, rückschneiden, gießen, beraten und verkaufen und ...

Prima wären ...

  • eine Ausbildung zum/r Staudengärtner/in
  • Sortimentskenntnisse
  • eine gute Portion Leidenschaft fürs Gärtnern und viel Freude an Stauden
  • eine hohe Affinität zum ökologischen Gartenbau

Wir bieten einen Arbeitsplatz ...

  • in einer schönen, überschaubaren Gärtnerei
  • in einem netten Team
  • im schönen Allgäu!
  • Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag

Alles Weitere gerne im persönlichen Gespräch. Einfach bei Ulrike Bosch melden, am besten per E-Mail an info@allgaeustauden.de.
 

Ausbildungsplatz

Erlerne bei uns den wunderschönen Beruf des Staudengärtners, von der Pike auf!

  • Liebe zu Pflanzen ist wohl die wichtigste Voraussetzung.
  • Die Staudengärtner-Ausbildung ist anspruchsvoll, z.B. musst Du Dir im Laufe der Zeit weit über 1.000 botanische Namen merken ;-)
  • Ein bisschen hart im Nehmen musst Du auch sein, denn die meisten unserer Stauden produzieren wir im Freiland - bei Wind und Wetter und Hitze und Kälte.
  • Neben Dir machen noch zwei weitere Azubis ihre Lehre bei uns.

Alles Weitere gerne im persönlichen Gespräch. Einfach bei Ulrike Bosch melden, am besten per E-Mail an info@allgaeustauden.de.
 

Praktikumsplatz

In der Hauptsaison - von Anfang März bis Ende September - lassen wir uns gerne über die Schulter
schauen und freuen uns im Gegenzug über zupackende Hände!

  • Ein Praktikum sollte mind. 4 Wochen dauern.
  • Unterkunft kann im Normalfall von uns gestellt werden.
  • Alles Weitere am liebsten telefonisch unter fon 07561.9831393 oder per Mail an info@allgaeustauden.de

Ach, übrigens, bei uns kann man auch wwoofen ;-)
Hier geht's direkt zu unserem Wwoof-Profil.

 

Über uns, über AllgäuStauden

Wir selbst haben AllgäuStauden im Jahr 2011 gegründet. Die Gärtnerei wächst seither stetig ... was trotzdem bedeutet, dass wir aktuell noch ein recht überschaubarer Betrieb sind. Mit dem großen Vorteil: Die Aufgaben sind breit gefächert, die Zuständigkeiten auch, was ganz sicher keine Monotonie und Langeweile aufkommen lässt. So ganz grob sind wir fünf Vollzeitkräfte, zwei Auszubildende und 7 Teilzeitkräfte. Mitte 2017 sind wir mit der Gärtnerei nach Weipoldshofen (Leutkirch im Allgäu) umgezogen. Was uns endlich ermöglicht, uns größenmäßig so ausdehnen zu können, wie es eben nötig ist. Und außerdem ist der neue Standort ganz einfach ein schön gelegenes Grundstück, ein ausgesprochen hübsches Stückchen Allgäu! Fertig freilich ist die neue Gärtnerei noch nicht - eins nach dem anderen ... und wirklich fertig wird sie wohl auch nie sein.

Wir produzieren den größten Teil unserer Pflanzen selbst. D.h. wir säen aus, wir schneiden Stecklinge, teilen, topfen ... alles das, was das gärtnerische Handwerk zu bieten hat und was es bedarf, um ein Sortiment von aktuell ca. 1.400 verschiedenen Arten und Sorten von Stauden und Kräutern selbst zu produzieren - Farne und Gräser gehören freilich auch dazu, und nicht zu vergessen unsere Rosen. Wir sind übrigens eine Bioland-Gärtnerei. Vermarkten tun wir in erster Linie über unseren Onlineshop, über Kooperationsprojekte, ab Gärtnerei und via Pflanzenmärkten - zu allererst an Endkunden, an Hobbygärtner also, in geringerem Umfang auch an GaLaBauer und andere Großhandelskunden.

Ein gutes Betriebsklima ist uns wichtig! Wir haben grundsätzlich geregelte Arbeitszeiten; Überstunden und Wochenenddienste aber sind in unserem saisongeprägten Metier nicht zu vermeiden. Wir bemühen uns sehr darum, dass sich diese in Grenzen halten. Und wir bemühen uns nicht nur darum ;-)

 



Kennen Sie die schon?
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.