Der Sommer ist bunt!
Jaja, es ist heiß. Aber: Der Blick über die sommerliche Gärtnerei ist geradezu berauschend: Hohe Phloxe, Sonnenbräute in warmen Farben, Echinacea von Virgin bis Tomato Soup, raumgreifende Kerzen-Knöteriche, knallige Fackellilien, geliebte Taglilien, Prachtscharten, winterharte Duftnesseln - auch die Rispen-Hortensien nicht zu vergessen.

Unsere Bio-Blumenzwiebeln sind ab sofort bestellbar. Die Auslieferung wird voraussichtlich ab Mitte September erfolgen.

Das Bestellset "Wild, schön & nützlich" ist aktuell ausverkauft. Voraussichtlich ab Mitte September wird wieder Nachschub fertig sein. Sie können sich bei Interesse den Staudenwecker stellen.

Unsere Öffnungszeiten für den Verkauf ab Gärtnerei finden Sie hier.
Rispenhortensien: Eindrucksvolle Gestalten
Rispenhortensien: Eindrucksvolle Gestalten

Rispen-Hortensien sind ausgesprochen wirkungsvolle Gartengehölze und dabei gleichzeitig sehr einfach in der Pflege, allem voran im Hinblick auf den Rückschnitt, denn: Hydrangea paniculata, wie Rispen-Hortensien botanisch bezeichnet werden, blühen am frischen, diesjährigen Holz. Die Blüten der Rispen-Hortensien bestehen übrigens - je nach Sorte mehr oder weniger - teils aus sterilen Blüten, die letztlich für den Zierwert verantwortlich sind und teils aus fertilen (also fruchtbaren) Blüten, auf die es Insekten abgesehen haben. Morgens sind es vor allem Hummeln und Bienen, die die fertilen Blüten aufsuchen, später dann im Laufe des Tages kann man mehr und mehr auch Schmetterlinge beobachten.

Aus dem Bio-Sortiment von AllgäuStauden

Rosa Multiflora-Hybride Ghislaine de Feligonde - Kletter-Rose, Rambler
21,90 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
21,90 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 6-Liter
Nur wenig stachelig ist diese Schönheit, deren Blütenfarbe so schwer zu beschreiben ist. Lachsrosa könnte man sagen oder Apricot, bei Hitze und im Abblühen eher Creme.
VI + VIII-IX
/
ca. 300 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Rosa Astrid Gräfin von Hardenberg ® - Nostalgische Strauch-Rose
21,90 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
21,90 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 6-Liter
Fast schwarze Knospen öffnen sich zu samtig-bordeauxroten Blüten. Sowohl die Farbe als auch der Duft sind grandios! Vom Charakter her wirkt 'Astrid Gräfin von Hardenberg' wie eine historische Rose, dabei ist sie noch ganz jung und stammt aus diesem Jahrtausend.
VI-X
/
ca. 120 cm
/
sonnig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Rosa Sweet Dream ® - Bodendecker-, Zwerg-Rose
17,50 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
17,50 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 5-Liter
In einer großen Rosenpflanzung entdeckt, hat 'Sweet Dream' bleibenden Eindruck hinterlassen. Die Blütenfarbe ist einfach famos! Und wir konnten nicht anders, als sie in in unser Sortiment einzureihen, auch wenn die Blattgesundheit in manchen Jahren zu wünschen übrig lässt.
VI-X
/
ca. 40 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Rosa White Grootendorst - Nostalgische Strauch-Rose, Nelken-Rose
21,90 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
21,90 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 6-Liter
'White Grootendorst' ist die (fast) weiße Schwester der bekannten Grootendorst-Sorten in Rot- und Rosatönen. Ihre Blüten sind in typischer Art und Weise nelkenartig gefranst und erscheinen in Büscheln an aufrechten, kräftig bedornten Trieben.
VI-X
/
ca. 150 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...

Potentilla alba x sterilis - Fingerkraut

Potentilla alba x sterilis - Fingerkraut
Frage vom 13.08.2022
Ist dieses Fingerkraut wintergrün?
Antwort vom 14.08.2022
Ja, ist wintergrün. [zum Artikel]

Clematis x jouiniana 'Praecox' - Teppich-Waldrebe

Clematis x jouiniana Praecox - Teppich-Waldrebe
Frage vom 06.08.2022
Kann man diese Waldrebe umsetzen und wenn, wann sollte man sie umsetzen.
Antwort vom 09.08.2022
Ja, Sie können die Clematis 'Praecox' umsetzen. Es handelt sich hierbei ja um eine staudige Clematis, von daher macht es Sinn, sie jetzt wachsen zu lassen und dann im zeitigen Frühjahr, vor ihrem Austrieb, umzusetzen. [zum Artikel]

Euphorbia seguieriana ssp. niciciana - Steppen-Wolfsmilch

Euphorbia seguieriana ssp. niciciana - Steppen-Wolfsmilch
Frage vom 31.07.2022
Ich habe mir dieses Jahr 2 neue Steppen Wolfsmilch-Pflanzen gekauft. Im Gegensatz zur Pflanze vom letzten Jahr blühen diese bislang immer noch nicht (Ende Juli). Woran kann das liegen? Sie haben einen vollsonnigen Standort.
Antwort vom 03.08.2022
Die Steppen-Wolfsmilch muss nicht unbedingt im ersten Jahr blühen (kommt letztlich also auch auf das Alter der Pflanze an, die Sie von uns geliefert bekommen). Ich bitte Sie noch um ein bisschen Geduld. [zum Artikel]

Asparagus officinalis 'Huchels Schneewittchen' - Grün-Spargel

Asparagus officinalis Huchels Schneewittchen - Grün-Spargel
Frage vom 29.07.2022
Entsprechen die von Ihnen gelieferten Topfpflanzen einer sonst üblicherweise verkauften Wurzelware?
Antwort vom 29.07.2022
Nein, denn Sie bekommen ja von uns Pflanzen! Letztlich gewinnen Sie gegenüber Wurzelware die Zeit, die die Pflanzen bei uns bereits kultiviert wurden; letztlich also können Sie in Ihrem garten in kürzerer Zeit ernten. [zum Artikel]

Gaura lindheimeri - Prachtkerze

Gaura lindheimeri  - Prachtkerze
Frage vom 25.07.2022
Was kann ich tun, wenn sie umfällt? Wann schneidet man sie wie?
Antwort vom 25.07.2022
Vermutlich steht Ihre Gaura lindheimeri auf zu gutem Boden bzw. haben Sie es evtl. mit Düngegaben ein bisschen zu gut gemeint. Dann nämlich wächst sie sehr zügig und neigt in Folge dessen zum Kippeln ... Ganz aktuell können Sie sie eigentlich nur stützen (anbinden oder mit einer Staudenstütze stützen etc.) und v.a. auf keinem Fall düngen.Gaura erst im Herbst zurückschneiden, ca. Mitte Spetember. Meist blüht Gaura lindheimeri dann noch, aber Sie erhöhen die Überwinterungschancen, wenn Sie sie nicht "ewig" in den Herbst hinein blühen lassen. [zum Artikel]
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.