Juni = Rosenzeit
Bei uns finden Sie Bio-Rosen in großer Auswahl.
Auch der Johannisbeer-Salbei steht in Blüte. Eine seiner Qualitäten ist sein phänomenaler Cassis-Duft. Eine andere, dass seine Blüten von nun an bis in den Herbst hinein erfreuen. Letzteres gilt übrigens für alle exotischen, bedingt winterharten Salbeis.

Ankündigung Versandpause: Letzter Versandtag vor unserer Sommerpause wird der 12. Juli sein. Alle Bestellungen, die bis Sonntag 10. Juli (20 Uhr) bei uns eingehen, werden noch vor der Sommerpause versendet. Für alle Bestellungen danach gilt: Der Versand startet wieder am 2. August (KW 31).

Ankündigung Blumenzwiebeln: Bio-Blumenzwiebeln können Sie bei uns ab Anfang August bestellen, die Auslieferung wird voraussichtlich ab Mitte September stattfinden.

Unsere Öffnungszeiten für den Verkauf ab Gärtnerei finden Sie hier.
Neu im Sortiment: Feuerkolben
Neu im Sortiment: Feuerkolben
Seit ein paar Jahren steht ein prächtiges Kübelexemplar von Arisaema ciliatum var. liubaense, dem Liuba-Feuerkolben vor unserem Büro. Das Entfalten der Blätter und Blüten gleicht einem Spektakel! Nun haben wir uns entschieden, ab diesem Jahr zwei unterschiedliche Arisaema ins Sortiment aufzunehmen. Zum einen besagten ca. 80 cm hoch werdenden Liuba-Feuerkolben; zum anderen den niedrigeren Amur-Feuerkolben, Arisaema amurense, mit seiner dezent weiß-grünlichen Blüte.
Schmetterlings Lieblingsstauden!
Schmetterlings Lieblingsstauden!

Schmetterlinge und Falter sind während ihres Lebens mehrfach auf Pflanzen angewiesen: Während die Raupen sich meist an Blättern oder anderen Pflanzenteilen "vergreifen", dient ausgewachsenen Schmetterlingen der Blütennektar als Nahrungsquelle. Mit ihren (unterschiedlich) langen Rüsseln sind sie oftmals auf (spezifische) Lippen- oder Korbblütler "geeicht" und erledigen gleichzeitig die Bestäubung, da sie den Pollen von Pflanze zu Pflanze tragen. Wir bieten hier acht Nektarpflanzen für sonnige Standorte, die Schmetterlinge - und außerdem manch Biene und Hummel - magisch anziehen. Dass es sich bei den ausgewählten Pflanzen nicht um Wildarten, sondern um gärtnerisch wertvolle Auslesen bzw. Züchtungen handelt, mindert nicht zwangsläufig den Nährwert für Insekten -  ästhetische und ökologische Gesichtspunkte lassen sich durchaus unter einen Hut bringen!

zur Schmetterlings-Kollektion ...

Rispenhortensien: Eindrucksvolle Gestalten
Rispenhortensien: Eindrucksvolle Gestalten

Rispen-Hortensien sind ausgesprochen wirkungsvolle Gartengehölze und dabei gleichzeitig sehr einfach in der Pflege, allem voran im Hinblick auf den Rückschnitt, denn: Hydrangea paniculata, wie Rispen-Hortensien botanisch bezeichnet werden, blühen am frischen, diesjährigen Holz. Die Blüten der Rispen-Hortensien bestehen übrigens - je nach Sorte mehr oder weniger - teils aus sterilen Blüten, die letztlich für den Zierwert verantwortlich sind und teils aus fertilen (also fruchtbaren) Blüten, auf die es Insekten abgesehen haben. Morgens sind es vor allem Hummeln und Bienen, die die fertilen Blüten aufsuchen, später dann im Laufe des Tages kann man mehr und mehr auch Schmetterlinge beobachten.

Traumhaft schönes Sonnenbeet
Traumhaft schönes Sonnenbeet
Rudbeckia, die Gattung der Sonnenhüte, ist wohl fast jedem Gartenfreund bekannt! Insbesondere die Sorte 'Goldsturm' ist es, die einen fulminanten Siegeszug in den Gärten angetreten hat. Dabei hat die Gattung durchaus mehr zu bieten.
Wir haben vier ganz unterschiedliche Kandidaten ausgewählt und ihnen ebenso fröhliche wie leuchtende Partner zur Seite gestellt, so dass sich eine hübsche Szenerie in Gelb ergibt! Das Set umfasst insgesamt 16 Stauden und kann für 59,50 € bestellt werden.

Aus dem Bio-Sortiment von AllgäuStauden

Rosa pendulina Bourgogne ® - Strauch-, Burgunder-Rose
21,90 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
21,90 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 6-Liter
Die wunderschönen, flaschenförmigen Hagebutten sind Grund genug diese Rose zu pflanzen. Ansonsten hat 'Bourgogne' in erster Linie Wildrosen-Charakter: Die Blüten sind einfach, relativ klein, hellrosa und duften zart.
V-VI
/
ca. 170 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Rosa Astrid Gräfin von Hardenberg ® - Nostalgische Strauch-Rose
21,90 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
21,90 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 6-Liter
Fast schwarze Knospen öffnen sich zu samtig-bordeauxroten Blüten. Sowohl die Farbe als auch der Duft sind grandios! Vom Charakter her wirkt 'Astrid Gräfin von Hardenberg' wie eine historische Rose, dabei ist sie noch ganz jung und stammt aus diesem Jahrtausend.
VI-X
/
ca. 120 cm
/
sonnig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Rosa Sweet Dream ® - Bodendecker-, Zwerg-Rose
17,50 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
17,50 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 5-Liter
In einer großen Rosenpflanzung entdeckt, hat 'Sweet Dream' bleibenden Eindruck hinterlassen. Die Blütenfarbe ist einfach famos! Und wir konnten nicht anders, als sie in in unser Sortiment einzureihen, auch wenn die Blattgesundheit in manchen Jahren zu wünschen übrig lässt.
VI-X
/
ca. 40 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Rosa White Grootendorst - Nostalgische Strauch-Rose, Nelken-Rose
21,90 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
21,90 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 6-Liter
'White Grootendorst' ist die (fast) weiße Schwester der bekannten Grootendorst-Sorten in Rot- und Rosatönen. Ihre Blüten sind in typischer Art und Weise nelkenartig gefranst und erscheinen in Büscheln an aufrechten, kräftig bedornten Trieben.
VI-X
/
ca. 150 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...

Seseli hippomarathrum - Pferde-Bergfenchel, Pferde-Sesel

Seseli hippomarathrum - Pferde-Bergfenchel, Pferde-Sesel
Frage vom 26.06.2022
In der Beschreibung steht magerer Boden.....im Steckbrief trocken bis frisch (?)....widerspricht sich das nicht? Dachte magerer Boden ist nicht frisch?
Antwort vom 26.06.2022
Naja, auch wenn der Boden letztlich nicht trocken ist, bringt das Seseli nicht gleich um. Und sollte die Plfanze dann ein paar Nähstoffe mehr abkriegen, dann wird sie wohl ein bisschen "üppiger" ausfallen ... [zum Artikel]

Rosa pendulina 'Bourgogne' ® - Strauch-, Burgunder-Rose

Rosa pendulina Bourgogne ® - Strauch-, Burgunder-Rose
Frage vom 05.06.2022
Hallo, Rosa pendulina bildet Ausläufer. Gilt das auch für die auf ihr basierende Züchtung 'Bourgogne'? Vielen Dank.
Antwort vom 07.06.2022
Bourgogne ist veredelt, von daher sollte das kein Problem sein. [zum Artikel]

Rosa 'Red Ballerina' ® - Floribunda-, Strauch-Rose

Rosa Red Ballerina ® - Floribunda-, Strauch-Rose
Frage vom 14.05.2022
Wann pflanzt man diese Rose am besten? Macht es Sinn, sie jetzt im Mai noch zu pflanzen? Oder ist der Herbst besser? Wir haben sie für einen sonnigen Hang vorgesehen. Und noch eine Frage: Eignet sich für diese Rose auch die Staudenkollektion Rosenbegleiter oder ist die Rose dafür zu niedrig?
Antwort vom 16.05.2022
Die Rose können Sie jetzt (2. Mai-Hälfte) gut pflanzen! Wenn Sie die Rose in Kombination mit der kollektion 'Rosenbegleiter' pflanzen möchten, dann müssten Sie bitte darauf achten, genug Abstand zum Pennisetum 'Compressum' und zur Glockenblume 'Sarastro' halten - ganz einfach, weil die von der Höhe her ähnlich werden. Hieße, dass Sie insgesamt einfach ein bisschen mehr Fläche brauchen ... wenn Sie die haben, kein Problem. Ansonsten können Sie die beiden Pflanzen auch austauschen gegen z.B. Pennisetum 'Little Bunny' (kleines Pennisetum) und eine kleine Glockenblume wie z.B. 'Blauranke'. [zum Artikel]

Viola reichenbachiana - Wald-Veilchen

Viola reichenbachiana - Wald-Veilchen
Frage vom 10.05.2022
Die Waldveilchen haben sich stark verbreitet und umwachsen die Strauch- und Beetrosen. Kann es zum Problem werden?
Antwort vom 13.05.2022
Freuen Sie sich, dass die Veilchen sich gut entwicklen! Nein, für Rosen werden die Veilchen bestimmt nicht zum Problem. [zum Artikel]

Viola odorata 'Königin Charlotte' - Duft-Veilchen

Viola odorata Königin Charlotte - Duft-Veilchen
Frage vom 09.05.2022
Ich habe gelesen, Duftveilchen sind essbar. Stimmt das?
Antwort vom 10.05.2022
Ja, Duftveilchen sind essbar. V. a. die Blüten werden verwendet, u. a. zum Kandieren. Aber auch junge Blätter können im als Salat verwendet werden. [zum Artikel]
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.