Duft-Veilchen ausverkauft
Unsere Duft-Veilchen sind aktuell ausverkauft. Wie kommt's? In der aktuellen Ausgabe der Landlust ist ein Beitrag über unser Duft-Veilchen-Sortiment erschienen. Wir freuen uns sehr, dass Veilchen ganz offensichtlich nicht nur bei uns beliebt sind. Herzlichen Dank für Ihr großes Interesse! Wir produzieren alle Sorten nach, für aktuell nicht bestellbare Pflanzen können Sie sich gerne auf der jeweiligen Shop-Seite den «Staudenwecker» stellen, wir informieren Sie dann bei Wiederverfügbarkeit per E-Mail.
Bodendecker für den Halb-Schatten
Bodendecker für den Halb-Schatten

Sehr robuste und vor allem bodendeckende Stauden wurden hier in einem Pflanz-Set für halbschattige Standorte zusammengeführt, mit dem Hintergedanken den Pflegebedarf auf ein Minimum zu reduzieren. Perfekt für all jene Gartenbesitzer, die eine Pflanzung benötigen, in der so schnell kein Unkraut mehr hochkommen soll.

In Kooperation mit dem Magazin GartenFlora
Bodendecker für den (Halb-)Schatten, 20 Stauden zum Preis von 77,50 € (zzgl. Versand)

Aus dem Bio-Sortiment von AllgäuStauden
Saatgut: Aubergine Luiza - Solanum melongena
3,50 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
0,08 € pro Korn (45 Korn), Samentütchen
Sehr ertragreiche, mittelfrühe Aubergine für den geschützten Anbau im Gewächshaus. In warmen Lagen kann die Sorte auch im Freiland gezogen werden.
 
JanJ
FebF
MarM
AprA
MaiM
JunJ
JulJ
AugA
SepS
OktO
NovN
DezD
Aussaat Haus / Vorzucht
Ernte
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Saatgut: Möhre Ochsenherz - Daucus carota L. ssp. sativus
3,50 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1.400,00 € pro 1 kg (2.5 Gramm), Samentütchen
Eine optisch eigenwillige Möhre, mit dicken, spitz auslaufenden Früchten. Sehr frühe, schnellwüchsige, saftige, süß aromatische Sortenspezialität aus der ReinSaat-Züchtung. Als Gemüse unglaublich zart schmelzend!
 
JanJ
FebF
MarM
AprA
MaiM
JunJ
JulJ
AugA
SepS
OktO
NovN
DezD
Aussaat Freiland
Ernte
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Saatgut: Wasabi-Rauke - Diplotaxis erucoides
3,50 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
11.666,67 € pro 1 kg (0.3 Gramm), Samentütchen
Ein beliebtes Küchenkraut mit charakteristisch scharfem Wasabi- bzw. Meerretticharoma. Perfekt zur Mischung mit anderen Salaten. Auch für die Winterernte geeignet!
 
JanJ
FebF
MarM
AprA
MaiM
JunJ
JulJ
AugA
SepS
OktO
NovN
DezD
Aussaat Freiland
Ernte
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Saatgut: Wassermelone Crimson Sweet - Citrullus lanatus L.
3,50 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
0,14 € pro Korn (25 Korn), Samentütchen
Crimson Sweet ist eine ausgesprochen frühreifende Wassermelone, womit sie sich auch für die Freilandkultur eigent - v.a. in milden Gegenden.
 
JanJ
FebF
MarM
AprA
MaiM
JunJ
JulJ
AugA
SepS
OktO
NovN
DezD
Aussaat Haus / Vorzucht
Ernte
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...

Hemerocallis Hybride 'Serene Madonna' - Großblütige Taglilie

Hemerocallis Hybride Serene Madonna - Großblütige Taglilie
Frage vom 28.02.2024
Handelt es sich bei der Sorte Serene Madonna um eine essbare Blüte?
Antwort vom 01.03.2024
Ja, alle Hemerocallis-Blüten sind essbar. [zum Artikel]

Aquilegia vulgaris 'Barbaras Potpourri' - Akeleien-Mischung

Aquilegia vulgaris Barbaras Potpourri - Akeleien-Mischung
Frage vom 29.02.2024
Wie viele Pflanzen sollte man bestellen, um ein möglichst buntes Bild im Beet zu erreichen (siehe Foto?)
Antwort vom 01.03.2024
Das lässt sich leider nicht ganz genau sagen, da es ja ein gesammelter Saatgut-Mix ist, aus dem wir die Pflänzchen heranziehen. Pro Topf pikieren wir, um eine Mischung zu erreichen, in der Regel 2-3 Pflanzen, so dass auch in einem Topf schon unterschiedliche Blütenfarben auftreten können. Wenn Sie sich einen richtig bunten Mix wünschen, können Sie z.B. auch noch Aquilegia atrata separat dazubestellen, oder Aquilegia vulgaris, dann wären ganz sicher dunkle Töne dabei. Rosa und Weiß tauchen erfahrungsgemäß in 'Barbaras Potpourri' recht häufig auf. [zum Artikel]

Tanacetum vulgare - Rainfarn

Tanacetum vulgare  - Rainfarn
Frage vom 25.02.2024
Wieviel Fläche sollte man für den Rainfarn einplanen? Ich überlege ob eine Wurzelsperre nötig sein wird.
Antwort vom 26.02.2024
Ganz grob können Sie mit einem Pflanzabstand von 60 cm rechnen, was wiederum ca. 3 Pflanzen pro m² entspricht. Rainfarn wuchert nicht, eine Wurzelsperre ist nicht nötig. Dort, wo er sich wohfühlt, wird es sich aber wohl versamen. [zum Artikel]

Mentha x piperita var. pip. 'Agnes' - Pfeffer-Minze

Mentha x piperita var. pip. Agnes - Pfeffer-Minze
Frage vom 06.02.2024
Wann und wie schneidet man diese Pfefferminze? Kann ich sie wie Salvia officinalis jetzt im Spätwinter schneiden?
Antwort vom 08.02.2024
Salbei off. eigentlich erst später rückschneiden, wenn nicht mehr mit heftigen Frösten zu rechnen ist; und bitte nur ins grüne Holz, nicht ins alte. Die Minze hingegen bildet bodennah neue Triebe. Die belassen Sie bitte. Abgesehen von diesen können Sie problemlos kräftig zurückschneiden. [zum Artikel]

Borago pygmaea - Stauden-Borretsch

Borago pygmaea - Stauden-Borretsch
Frage vom 05.02.2024
Guten Tag, habe letztes Jahr im August den Staudenborretsch bei Ihnen bestellt. Hab ihn draussen auf der Fensterbank direkt am Haus und über den Winter mit Wachholderzweigen abgedeckt. Jetzt den Winterschutz entfernt. Alle Blätter braun. Ist er kaputt, weil ja wintergrün oder treibt er trotzdem noch aus?
Antwort vom 06.02.2024
Nicht ganz einfach aus der Ferne zu beurteilen. Haben Sie ihn im Winter gegossen? Die Pflanze verdunstet ja durch die wintergrünen Blätter (auch, wenn Sie sie abgedeckt haben). Haben Sie mal mit den Fingern ganz vorsichtig "gepopelt", ob da noch was vitales von unten nachkommt? Unsere Pflanzen stehen zum aktuellen Zeitpunkt mit kräftigen Blättern da, ich tippe leider, dass die braunen Blätter darauf hindeuten, dass die Pflanze vertrocknet sein könnte. [zum Artikel]
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
Bioland Logo
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.