Bitte beachten: Für Bestellungen, die sowohl Pflanzen als auch Blumenzwiebeln enthalten, teilen Sie uns bitte Ihre Wünsche zum Versand-Prozedere mit.
Sommer in der Gärtnerei

Der Sommer ist da - was für eine herrliche Zeit! Die Gärtnerei ist jetzt wunderbar bunt. Taglilien, hohe Sommerphloxe, Fackellilien, Sonnenbraut und Sonnenauge ... sie alle wollen gesehen werden und zeigen sich von ihrer schönsten Seite. Dazwischen die emporkommenden Gräser und filigrane Schönheiten wie Wiesenknöpfe und Kerzenknöterich ... und nicht zu vergessen das Berkheya Prachtexemplar in unserem Hochbeet. Vorbeikommen lohnt sich ;-)

Ab sofort sind auch wieder unsere Bio-Blumenzwiebeln bestellbar. Ausgeliefert werden die Bio-Blumenzwiebeln voraussichtlich ab Mitte September.
Ab diesem Zeitpunkt werden die Bio-Blumenzwiebeln dann auch bei uns ab Gärtnerei erhältlich sein. Bei uns gibt es übrigens ganz bewusst nur (!) Bio-Blumenzwiebeln.
Warum? Antworten auf diese Frage finden Sie im Kategorietext Bio-Blumenzwiebeln.

Die Coronafallzahlen steigen wieder. Wir nehmen das Thema ernst und bitten Sie, selbiges zu tun. Beachten Sie daher unsere Corona-Informationen.

Ganz ohne Gießstress
Ganz ohne Gießstress

Auch für noch so trockene Gegenden und Standorte gibt es Bepflanzungsmöglichkeiten, die ganz ohne Gießstress "funktionieren" und dabei auch noch gut aussehen. Auf die richtige Auswahl kommt es an! Wir haben hier ein farbenfrohes Staudenset zusammengestellt, das für vollsonnige, trockene Bereiche geeignet ist. Alle Pflanzen sind sonnenhungrig und kommen bestens mit durchlässigen, gerne kalkhaltigen Böden zurecht, d. h. es darf auch auf einen "schlechten", steindurchsetzten, schottrigen Untergrund gepflanzt werden - etwa an die Südseite eines Hauses, nahe am Dachüberstand sowie in erhöhte, abgeböschte oder gestufte Beetanlagen.

Sonnenbeet in Rot und Gelb
Sonnenbeet in Rot und Gelb

Gelb ist die Farbe der Sonne und des Sommers! Gelb kommt selten dezent daher, sondern zieht die Blicke auf sich und wirkt manchmal fast etwas aufdringlich. In der Welt der Pflanzen lassen sich diese Eigenheiten äußerst gewinnbringend einsetzen: Gelb blühende Pflanzen heben ganz unweigerlich das Stimmungsbarometer und verbreiten mit ihrer unbändigen Strahlkraft einfach gute Laune! In einer leicht "abgepufferter" Konstellation, nämlich in Kombination mit etwas Orange und Rot - wie wir sie hier gewählt haben - ergibt sich von Juni bis Oktober eine beeindruckende Szenerie mit herrlicher Nah- wie Fernwirkung.

Aus dem Bio-Sortiment von AllgäuStauden

Sommer-Himbeere Sanibelle ® - Rubus idaeus - Früchte an 2-jährigen Ruten
7,70 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 2-Liter
'Sanibelle' ist die Sorte unserer Wahl bei den Sommerhimbeeren, ganz einfach, weil sie einen überzeugenden Kompromiss aus Robustheit - und damit letztlich Einfachheit und Verlässlichkeit in der Kultur - und gutem Geschmack verkörpert. Die Reife ist mittelspät bis spät (Mitte Juni bis Juli).
V-VI
/
ca. 200 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Brombeere Navaho® Summerlong® - Rubus fruticosus
7,70 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 2-Liter
Navaho 'Summerlong' Brombeeren sind ausgezeichnet schmeckende, fruchtig-süße Brombeeren - etwa von Mitte Juli bis Ende August reifend. Die Blüten und damit die Früchte tragen Navaho-Brombeeren ganz klassisch an den 2-jährigen Trieben. Der Wuchs ist für Brombeeren hingegen eher untypisch: Navaho Brombeeren nämlich wachsen aufrecht. Und sind dornenlos, gänzlich (!), was nicht nur bei der Ernte ausgesprochen angenehm ist
VI-VII
/
ca. 250 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Schwarze Johannisbeere Noiroma® - Ribes nigrum
8,90 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 2-Liter
Die Schwarze Bio-Johannisbeere 'Noiroma' bietet ein ungewöhnlich leckeres Geschmackserlebnis. Nun lässt sich ja bekanntlich über Geschmack streiten, unstrittig aber dürfte sein, dass die Wenigsten mit Schwarzen Johannisbeeren ein wirklich angenehmes Frischgenuss-Erlebnis verbinden. Als Saft, als Marmelade, als Bonbon ... alles lecker, aber frisch?
IV
/
ca. 150 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Weiße Johannisbeere Glasperle ® - Ribes rubrum
8,90 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 2-Liter
'Glasperle' heißt unsere weiße Bio-Johannisbeere, die sich durch auffallend schöne Beerentrauben auszeichnet, durch hohe Erträge und durch Robustheit und Gesundheit. Lassen Sie die weißen Johannisbeeren möglichst lange am Strauch hängen - Ihre Geduld wird durch wunderbar milde, fruchtige Beeren belohnt werden. Glasperle ist geschmacklich ein echtes Johannisbeer-Highlight!
IV-V
/
ca. 150 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/

Miscanthus sinensis 'Gracillimus' - Halbhohes Chinaschilf, Eulaliagras

Miscanthus sinensis Gracillimus - Halbhohes Chinaschilf, Eulaliagras
Frage vom 05.08.2020
Hallo, in welcher Höhe wird das Chinaschilf 'Eulalia' gelifert, wenn ich es im August bestelle? Schöne Grüße Alice Wild
Antwort vom 06.08.2020
Sie können bei einer Sommerlieferung ganz grob mit einer Höhe von 70-90 cm rechnen. Die Pflanze steckt in einem 11x11x12 cm Vierkanttopf. [zum Artikel]

Ein Fest für Bienen und Schmetterlinge - 12er-Kollektion

Ein Fest für Bienen und Schmetterlinge - 12er-Kollektion
Frage vom 30.07.2020
Hallo, würde man dieses Bienenfest im Frühjahr oder jetzt noch einpflanzen?Herzlichen Dank und viele Grüße
Antwort vom 30.07.2020
Sie können die Kollektion jetzt (Ende Juli) noch bestens pflanzen. Vorausgesetzt Sie können anfangs ab und an mit etwas Wasser nachhelfen, sollte es in den nächsten Wochen recht trocken bleiben. Als spätesten Pflanztermin der Saison würden wir Anfang Oktober empfehlen. [zum Artikel]

Perovskia atriplicifolia 'Filigran' - Blauraute, Silberbusch

Perovskia atriplicifolia Filigran - Blauraute, Silberbusch
Frage vom 17.07.2020
Wie groß ist die Pflanze?
Antwort vom 18.07.2020
Die Pflanze befindet sich in einem Vierkanttopf 11x11x12 cm. Aktuell (Mitte Juli 2020) sind die Pflanzen ca. 50cm hoch. [zum Artikel]

Perovskia atriplicifolia 'Filigran' - Blauraute, Silberbusch

Perovskia atriplicifolia Filigran - Blauraute, Silberbusch
Frage vom 06.07.2020
Kann ich die Blauraute aktuell noch ins Beet setzen, oder sind die Chancen für eine gute Überwinterung dann zu gering Danke vorab.
Antwort vom 06.07.2020
Wir haben gerade mal Anfang Juli, das ist noch gar kein Problem! [zum Artikel]

Horminum pyrenaicum - Drachenmaul

Horminum pyrenaicum - Drachenmaul
Frage vom 04.07.2020
Ist Drachenmaul winterhart?
Antwort vom 06.07.2020
Ja, Horminum pyrenaicum ist hier bei uns verlässlich winterhart. [zum Artikel]
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.