Bio-Blumenzwiebeln

Ab sofort können Sie wieder Bio-Blumenzwiebeln bei uns bestellen. Alle, wirklich alle Blumenzwiebeln, die Sie bei uns bekommen, stammen aus biologischem Anbau.
Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich ab Anfang September.

Bio-Brombeerpflanzen von AllgäuStauden
Bio-Brombeerpflanzen von AllgäuStauden

Es gibt Neuigkeiten von unseren Bio-Beeren: nachdem unsere im vergangenen Jahr eingeführten Bio-Himbeeren auf ausgesprochen großes Interesse gestoßen sind, ergänzt nun ab sofort eine leckere Bio-Brombeere unser Beeren-Sortiment. Robust und gesund ist sie, ausgesprochen wuchsfreudig, absolut dornenlos, sehr lecker - perfekt für den Frischgenuss. Wirklich! Und aufrechtwachsend, was die Erziehung der Navaho-Brombeere 'Summerlong' am Gerüst oder auch am Pfahl recht angenehm macht - nämlich gänzlich ohne Brombeer-Dickicht!

Lust auf mehr Bio-Beeren? Wir haben außerdem neu im Sortiment: die schwarze Johannisbeere 'Noiroma' und die rote Johannisbeere 'Lisette'

Gräser-Dreiklang im Blütenmeer
Gräser-Dreiklang im Blütenmeer
Im Pflanzenset Gräser-Dreiklang im Blütenmeer kombinieren wir ausdauernd blühende Stauden mit filigranen Ziergräsern, woraus sich eine anmutige Beetkombination ergibt, die im Spätsommer und Herbst zu ihrer Hochform aufläuft. Das Beet ist für etwa drei Quadratmeter Fläche konzipiert, alle Pflanzen lieben ein sonniges Plätzchen. Bei Herbstpflanzung empfehlen wir für Prachtkerze und Blutgras einen Winterschutz vorzusehen. Die detaillierte Set-Zusammensetzung finden Sie in diesem pdf-Infoblatt. Wir präsentieren dieses Pflanzenset zusammen mit dem Magazin Mein schönes Land.

Aus dem Bio-Sortiment von AllgäuStauden

Schwarze Johannisbeere Noiroma® - Ribes nigrum
Lieferzeit: innerhalb von 10 Tagen (bei Abholung sofort verfügbar)
8,90 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 2-Liter
Die Schwarze Bio-Johannisbeere 'Noiroma' bietet ein ungewöhnlich leckeres Geschmackserlebnis. Nun lässt sich ja bekanntlich über Geschmack streiten, unstrittig aber dürfte sein, dass die Wenigsten mit Schwarzen Johannisbeeren ein wirklich angenehmes Frischgenuss-Erlebnis verbinden. Als Saft, als Marmelade, als Bonbon ... alles lecker, aber frisch?
IV
/
ca. 150 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Heidelbeere Elisabeth - Vaccinium corymbosum
Lieferzeit: innerhalb von 10 Tagen (bei Abholung sofort verfügbar)
10,40 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 2-Liter
'Elisabeth' ist eine amerikanische Kulturheidelbeere (Vaccinium corymbosum) mit schön buschigem Wuch und mittelgroßen, sehr aromatischen, sehr leckeren Früchten. Absolut kein Vergleich zu Beeren, wie man sie "aus dem Supermarkt" kennt. Wir kennen wirklich niemanden, den diese Sorte nicht positiv überrascht hätte. Heidelbeeren brauchen zwingend Moorbeeterde, um zu gedeihen.
VI
/
ca. 170 cm
/
sonnig
/
Rote Johannisbeere Lisette® - Ribes rubrum
Lieferzeit: innerhalb von 10 Tagen (bei Abholung sofort verfügbar)
8,90 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 2-Liter
Die rote Bio-Johannisbeere 'Lisette' beweist eindrücklich, dass Johannisbeer-Sträucher wunderbares Beerenobst liefern können, mit großen Beeren an schönen, kompakten Trauben, mit kräftigem Johannisbeer-Aroma, ohne dabei "einfach nur sauer zu sein" - stattdessen ausgesprochen lecker, perfekt eben für den Frischverzehr und dabei mit regelmäßigen und hohen Erträgen.
IV-V
/
ca. 150 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Torffreie Moorbeeterde - Ingrina Spezialsubstrat
Lieferzeit: innerhalb von 10 Tagen (bei Abholung sofort verfügbar)
10,40 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, 20-Liter Sack
Ingrina torffreie Moorbeeterde (20-Liter Sack) ist das Substrat, das wir für die Kultur unserer Bio-Heidelbeeren verwenden. Es ist ein gebrauchsfertiges Spezialsubstrat für alle Pflanzen, die einen sauren Boden benötigen. Auf Basis natürlicher, nachwachsender Rohstoffe aus Deutschland, garantiert ohne chemische Zusätze oder umweltbelastende Stoffe.

Briza media - Herz-Zittergras

Briza media - Herz-Zittergras
Frage vom 24.08.2019
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wollte Ihnen mitteilen, dass diese Pflanze als Tee gebrüht fiebersenkend wirkt. Mit wenig Zucker und Zitronensaft abgeschmeckt ist der Tee auch gut zu trinken. Ich habe diese Information sonst noch nicht im Internet gefunden, möchte sie aber gerne weitergeben. Ob diese Information wissenschaftlich gesichert ist, weiß ich nicht. Aber ich durfte es als Kind selbst erleben und habe die getrockneten Stängel mit den Rispen auch schon weitergegeben - mit gutem Erfolg. Geschadet kann es nicht haben - ich bin inzwischen 54 Jahre alt. Wenn Sie sich nicht scheuen, geben Sie diese Information gerne an Ihre Kunden weiter. Natürlich soll das nicht ärztlichen Rat ersetzen - aber als begleitende Therapie ist es auf alle Fälle sehr gut.Freundliche Grüße aus dem Erzgebirge von Anita
Antwort vom 24.08.2019
Vielen Dank für Ihren Hinweis; wir veröffentlichen Ihre Erfahrungen hier gänzlich ohne Gewähr! [zum Artikel]

Allium senescens ssp. senescens - Ausdauernder Lauch, Berg-Lauch

Allium senescens ssp. senescens - Ausdauernder Lauch, Berg-Lauch
Frage vom 24.08.2019
Pflanzzeit? Kann ich diese Pflanze Ende August / Anfang September pflanzen?
Antwort vom 24.08.2019
Allium senescens ssp. senescens können Sie bedenkenlos im August und September setzen, auch im Oktober herrscht meist noch beste Pflanzzeit! [zum Artikel]

Origanum Laevigatum-Hybride 'Aromatico' - Schweizer Oregano, Blüten-Oregano

Origanum Laevigatum-Hybride Aromatico - Schweizer Oregano, Blüten-Oregano
Frage vom 24.08.2019
Pflanzzeit: Kann ich die Pflanze Ende August / Anfang September pflanzen?
Antwort vom 24.08.2019
Ja, unserer Erfahrung nach ist Spätsommer- und Herbstpflanzung bei Origanum 'Aromatico' problemlos machbar! [zum Artikel]

Origanum Laevigatum-Hybride 'Herrenhausen' - Blumen-Dost, Heidegünsel

Origanum Laevigatum-Hybride Herrenhausen - Blumen-Dost, Heidegünsel
Frage vom 24.08.2019
Pflanzzeit: Kann ich die Pflanze Ende August / Anfang September pflanzen?
Antwort vom 24.08.2019
Ja, Sie können Origanum Herrenhausen bedenkenlos im Spätsommer / Herbst setzen. [zum Artikel]

Rosa 'Red Ballerina' ® - Floribunda-, Strauch-Rose

Rosa Red Ballerina ® - Floribunda-, Strauch-Rose
Frage vom 04.08.2019
Wachsen aus den Blüten Hagebuttenfrüchte?
Antwort vom 04.08.2019
Ja, Rosa 'Red Ballerina' bildet im Herbst eine Vielzahl kleiner orange-roter Hagebutten aus. [zum Artikel]
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.