_
AllgäuStauden - Pfingstrose Wladislawa

Vergangenen Freitag haben wir unsere Bio-Pfingstrosen frisch geerntet. Für einen Zeitraum von knapp zwei Wochen bieten wir die Wurzeln nun direkt zum Verkauf an. Der Vorteil dabei für Sie ist folgender: Die frischen Wurzelstücke etablieren sich ohne Umweg über die Topfkultur extrem gut am neuen Standort in Ihrem Garten. Den Winter überstehen sie unprobematisch und im nächsten Frühjahr dann startet die Pfingstrose gleich gut durch - und wird Ihnen ziemlich sicher mit den ersten Blüten Freude bereiten. Von da ab wird Ihre Pfingstrose von Jahr zu Jahr nur noch schöner. Denn Pfingstrosen sind Stauden, die alt werden - ja, so eine Pfingstrose ist auf ihre Art eine Partnerin fürs Leben ;-)

Entdecken Sie hier unsere Pfingstrosen-Wurzeln! Die Aktion läuft bis zum 19. Oktober 2018, danach dann werden alle Wurzeln getopft und im kommenden Frühjahr als Containerpflanzen angeboten.

Herbsttraum in Cremeweiß

Winteraster PoesieWinter-Astern blühen dann, wenn sonst fast nichts mehr im Herbstbeet blüht. Der späte Blühzeitpunkt ist einerseits der Grund, warum Winter-Astern so wertvoll sind - und gleichzeitig auch dafür, warum so manche Winter-Aster sogleich vom Frost "dahingerafft" wird. Mit der Sorte 'Poesie' haben wir selbst hier im Allgäu hervorragende Erfahrungen sammeln dürfen! Sie ist ausgesprochen robust und standfest, die Überwinterung klappt problemlos. Auch als Vasenschmuck ist 'Poesie' ein Gedicht - ohne Wenn und Aber! Jetzt im Herbst gepflanzte Winter-Astern schützen Sie bitte im ersten Winter v.a. gegen Kahlfröste beispielsweise mit ein wenig Reisig.

Staudenblitz ...

... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!

Sortiments- und Preisliste

Für diejenigen unter unseren Kunden, die einfach lieber Papier in der Hand halten, als online in unserem Staudenshop zu stöbern: Nachfolgend finden Sie unsere aktuelle Sortimentsliste als pdf-Datei zum Runterladen und Ausdrucken. Und freilich soll auch die zugehörige Preisliste der Allgäu-Stauden an dieser Stelle nicht fehlen:

Herbstliche Stimmunsgbilder

AlliumLampenputzergräser zaubern zusammen mit Sonne und Tau wunderschöne Stimmungsbilder in unsere Gärten. Dabei gibt es Lampenputzergräser für jedes Platzangebot im Beet: Als Zwergform überzeugt das gerade mal 15 cm hoch werdende Pennisetum alopecuroides 'Little Bunny'. Der Klassiker schlechthin dürfte wohl die noch relativ kompakte und v.a. ausgesprochen reichblütige Sorte 'Hameln' sein. In allen Teilen deutlich größer kommt hingegen das oben im Foto abgebildete Pennisetum alopecuroides 'Compressum' daher. Die sommerliche Hitze haben alle Lampenputzergräser bei uns unbeschadet überstanden. Und jetzt, im September, vergeht kaum ein Morgen, an dem das auf unserem großen Hochbeet wachsende  'Compressum' nicht unsere Blicke unweigerlich auf sich ziehen würde.

Bio-Himbeeren:
Gelb und lecker!

Seit dieser Saison Himbeerenbieten wir neben Erdbeeren und Rhabarber nun auch Sommer- und Herbsthimbeer-Pflanzen an. Unsere obersten Kriterien bei der Sortenauswahl waren Robustheit und Geschmack. Und inzwischen wissen wir, dass es ein wohl weit verbreitetes Ressentiment gegen gelbe Himbeeren gibt. Guter Geschmack scheint mit Rot assoziiert zu werden. Dabei machen sich gelbe Himbeeren optisch ausgesprochen hübsch zusammen mit ihren "roten Kollegen". Und - Hand aufs Herz - die Sache mit dem Geschmack ist eine Mär. Wer's nicht glauben will, der probiere mal unsere Sorte 'Autumn Sun'.

Aus dem AllgäuStauden-Sortiment

Rudbeckia triloba  - Oktober-Sonnenhut

Rudbeckia triloba - Oktober-Sonnenhut

Bis spät in den Herbst hinein blüht dieser Sonnenhut, und zwar nicht nur im Oktober, wie sein Name vermuten lässt, sondern schon viele Wochen vorher. Die Pflanze ist kurzlebig, samt sich aber zuverlässig aus und lässt sich so dauerhaft im Garten halten.

2,70 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: innerhalb von 10 Tagen

Details
1 x 'Rudbeckia triloba  - Oktober-Sonnenhut' bestellen
Tricyrtis hirta  - Japanische Krötenlilie

Tricyrtis hirta - Japanische Krötenlilie

Sehr schmeichlerisch ist der deutsche Name nicht. Dabei sind Krötenlilien keineswegs plumpe, sondern hübsche, hierzulande fast schon exotisch anmutende Gestalten, die durch ihre späte Blütezeit im Herbst nochmal richtig Furore machen.

3,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: innerhalb von 10 Tagen

Details
1 x 'Tricyrtis hirta  - Japanische Krötenlilie' bestellen
Leucanthemella serotina 'Herbststern' - Oktober-Margerite

Leucanthemella serotina 'Herbststern' - Oktober-Margerite

Klassische Margeritenblüten - im späten Herbst und in erstaunlicher Höhe! Damit beschenkt uns Leucanthemella serotina, wobei die Sorte 'Herbststern' vergleichsweise reichblütig und wüchsig ist.

4,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: innerhalb von 10 Tagen

Details
1 x 'Leucanthemella serotina 'Herbststern' - Oktober-Margerite' bestellen
Aster dumosus 'Augenweide' - Kissen-Aster

Aster dumosus 'Augenweide' - Kissen-Aster

Blütenfarbe: dunkles Violettblau; Blütezeit: VIII-X; Höhe: 25 cm; Lebensbereich: B/Fr2; Lichtverhältnisse: so; Topfgröße: P 0,5

3,10 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: innerhalb von 10 Tagen

Details
1 x 'Aster dumosus 'Augenweide' - Kissen-Aster' bestellen