Streifenbeete ...

... fordern ihren Gestalter heraus! Ja, lange, schmale Beete finden sich in fast jedem Garten. Oftmals sind eben diese Beete etwas knapp bemessen, weil die Situation einfach nicht mehr hergibt. Gestalterisch ist es jedoch viel einfacher breite wie schmale Beete zu bepflanzen. Geht es jedoch eng zu, sollten die gewählten Pflanzen gut aufeinander abgestimmt werden. Wenige Pflanzen müssen über lange Zeit hinweg eine möglichst üppige und schöne Blühabfolge liefern. Wir bieten Ihnen eine "Hilfestellung" - einmal mit unserem Streifenbeet für sonnige Standorte und einmal mit unserem Streifenbeet für halbschattige Standorte.

Rhabarber-Vielfalt von AllgäuStauden
Rhabarber-Vielfalt von AllgäuStauden
Die Unterschiede hinsichtlich Wuchs, Farbe und Geschmack sind auch bei Rhabarber vielfältig - und wesentlich ausgeprägter, als man gemeinhin so annimmt. Wir bieten daher ein vielfältiges Sortiment unterschiedlicher Rhabarbersorten an. Außerdem zwei spannende Rhabarber-Vorteil-Sets: Ein Set mit drei außergewöhnlichen Rhabarbersorten: Die beiden durch und durch rotfleischigen Rhabarbersorten 'Canada Red' und 'Campbell' (jeweils im 2-lt. Topf) sowie den Rhabarber-Giganten 'Goliath' (im 5-lt. Topf). Und ein 4er-Rhabarber-Set mit ebenfalls 'Campbell' und 'Canada Red' sowie zwei grünfleischigen Sorten 'Holsteiner Blut' und 'Franbozen Rood' (dem sogenannten Himbeer-Rhabarber). So übrigens ernten und teilen wir unseren Bio-Rhabarber: Foto-Story im April-Newsletter
Staudenlust ohne Schneckenfrust
Staudenlust ohne Schneckenfrust
Schnecken sorgen immer wieder für Verdruss. Schneckenjagd, Schneckenkorn, Schneckenzaun - es gibt unterschiedlichste Methoden der Plage Herr zu werden. Außerdem muss man den Schnecken nicht unbedingt ihre Leibspeise "servieren". Storchschnäbel sind dann geeignete Kandidaten, was aber außerdem?  Wir präsentieren eine bunte Auswahl an robusten, unterschiedlich hohen Stauden, die Schnecken zum Glück nicht so recht schmecken. Das so schöne Wörtchen "schneckenresistent" nehmen wir lieber nicht in den Mund - denn: Garantieren können wir freilich für nichts. Aber: Mit der richtigen Pflanzenauswahl und einer gewissen Portion Umsicht oder Jagdeifer lässt sich der Schneckenplage im Staudenbeet trotzen!

Aus dem Bio-Sortiment von AllgäuStauden

Diplotaxis tenuifolia - Stauden-Rucola, Rauke
2,90 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Rundtopf 1-Liter
Die mehrjährige Form von Rucola - mit überaus kräftigem Aroma. Geerntet werden am besten die jungen Blätter, als "bitter"-würzige Zugabe zu Salat, auf die Pizza etc. Über Selbstaussaat breitet sich die Pflanze überreich aus, so dass man Rucola nie mehr missen wird.
VII-IX
/
ca. 20 cm
/
bis zu 50 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Ocimum x basilicum Gorbatschow - Russisches Strauch-Basilikum
4,80 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 1-Liter
'Gorbatschow' überzeugt durch sein recht mildes Aroma, das geschmacklich im Vergleich zu anderen Busch-Basilikum-Sorten recht nahe an das Genoveser Basilikum heranreicht. Das Laub der ertragreichen, dicht beblätterten und nur schwach blühenden Pflanze ist grün, die Stiele bläulich-rot überlaufen.
VII-IX
/
ca. 60 cm
/
sonnig
/
Staudenblau & Rosenpracht // Ballerina [11er, gf] - Gartenflora 19-05
Wir bieten Ihnen hier eine Pflanzidee, bestehend aus der Floribunda-Strauch-Rose 'Red Ballerina' und zehn staudigen Rosenkavalieren, die der Rose schmuck zur Seite stehen. Insgesamt lässt sich damit eine Beetfläche von ca. 2,5 qm bestücken.
Streifenbeet // halbschattig [16er, gf] - Gartenflora 19-06
49,50 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
16 Stück,
Wir bieten Ihnen hier eine "Hilfestellung", nämlich eine Auswahl mit 16 Stauden für ein halbschattiges "Streifenbeet", insgesamt ausreichdn für etwa 2,5 qm Beetfläche. Damit lässt sich also beispielsweise ein Streifen von 3,8m Länge und 70 cm Breite bestücken.
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.