Polster-Phlox: Ideal für den Steingarten

Ab Mai beginnt es im Steingarten „phlox-bunt“ zu werden. Hier sind es die niedrigen polster- bzw. teppichbildenden Phlox-Arten, die im Anschluss an Blaukissen, Steinkraut und Schleifenblumen die Blicke auf sich ziehen. Zur Blütezeit verschwindet das wintergrüne Laub der Polster-Phloxe fast gänzlich unter einer Vielzahl dicht an dicht stehender, oftmals sehr leuchtkräftiger Blüten. Mit den fröhlichen Phlox-Zwergen kommt schnell gute Laune auf. Sie können aber auch zurückhaltend und dezent wirken - auf die Sortenwahl kommt es an!
Phlox douglasii und Phlox subulata sind die wichtigsten und bekanntesten Vertreter. Beide haben beinahe nadelförmiges Laub, verholzen leicht und strukturieren als kleine, kompakte Polster das ganze Jahr hindurch die Pflanzung. Während Phlox douglasii besonders niedrig und flach wächst, sind die Subulata-Sorten vergleichsweise wüchsig und raumgreifender und bilden etwas höhere Polster aus. Manchmal bringen sie im Herbst auch noch eine zweite, deutlich schwächere Nachblüte zustande.

Alle Filter anzeigen
Filter zurücksetzen
Phlox douglasii Cracker Jack - Polster-Phlox
2,90 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
'Cracker Jack' - zur Blütezeit ein echter "Kracher"! Die Pflanze ist dann übersät mit Unmengen auffälliger Sternchenblüten, die eine unbeschreibliche Leuchtkraft besitzen. Und wir merken es an unseren "kauflustigen" Kunden: Im Frühjahr scheint man sich geradezu nach derartigen Farbklecksen im Beet zu sehnen.
V-VI
/
ca. 10 cm
/
sonnig
/
Phlox subulata Bavaria - Polster-Phlox, Teppich-Phlox
2,90 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
Wie könnte es anders sein: Weiß und Blau sind die Farben von 'Bavaria'. Glücklichwerweise sind es nicht die eigentlichen bayerischen Landesfarben, die die Blüten dieses Polster-Phloxes zur Schau tragen. Vielmehr gewandet sich der Phlox 'Bavaria' überaus dezent und zurückhaltend.
V-VI
/
ca. 20 cm
/
sonnig
/
Phlox subulata Candy Stripes - Polster-Phlox, Teppich-Phlox
2,90 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
Peppig farbenfroh, beinahe wie ein gestreiftes Zucker-Bonbon, wirken die rosa-weißen Blüten von 'Candy Stripes' mit den netten roten Tupfen um den Schlund. Eine reizvolle und wüchsige Variante im Sortiment der Polster-Phloxe.
V-VI
/
ca. 15 cm
/
sonnig
/
Phlox subulata Coral Eye - Polster-Phlox, Teppich-Phlox
2,90 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
Der Name 'Coral Eye' verrät, mit welcher Finesse sich dieser Polster-Phlox präsentiert. Die weiße Blüte verfärbt sich zum Schlund hin zu einem kräftigen Purpurrosa. Ein auffälliges Detail, das die Blicke auf sich zieht - für Insekten wiederum ein "Wegweiser" zum Objekt der Begierde.
V-VI
/
ca. 20 cm
/
sonnig
/
Phlox subulata Emerald Cushion Blue - Polster-Phlox, Teppich-Phlox
2,90 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
'Emerald Cushion Blue' punktet durch Reichblütigkeit, enorme Vitalität und Langlebigkeit. Er gehört damit zu den robustesten Polster-Phloxen überhaupt und lässt sich mit seinen üppigen Blattpolstern sogar als "Bodendecker" für sonnige Standorte verwenden.
V-VI
/
ca. 20 cm
/
sonnig
/
Phlox subulata Purple Beauty - Polster-Phlox, Teppich-Phlox
2,90 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
Mit der dunkelsten Blütenfarbe im Reigen unserer Polster-Phloxe wartet 'Purple Beauty' auf. Damit wirkt diese Sorte vergleichweise zurückhaltend und wenig farbenfroh. Trotzdem oder gerade deswegen lässt sie sich hervorragend verwenden.
V-VI
/
ca. 20 cm
/
sonnig
/
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Für alle Polster-Phloxe gilt: Sie lassen sich bestens in vollsonnigen Steingärten bzw. in jeglichem Umfeld von Steinen verwenden, genauso auch auf Böschungen oder in Töpfen und Kästen. Wenn an Topfrändern, Mauern o.ä. Höhendifferenzen gegeben sind, bilden sich mitunter dekorative, lange, überhängende Schleppen. Sorten mit kräftigem Wuchs machen sich auch als Randbepflanzung von sonnigen und eher trockenen Rabatten und Beeten recht gut. Dort verwischen sie mit ihren Polstern scharfe Konturen und umschmeicheln Ecken und Kanten genauso wie die etwas höheren Nachbarn in zweiter Reihe. Sollten die Pflanzen allzu üppig gedeihen, kann nach der Blüte zurückgeschnitten werden. Hierdurch wird das Polster verjüngt und schön in Form gehalten. Für Kahlfröste empfiehlt es sich, Reisig oder Vlies zur Abdeckung der wintergrünen Pflanzen bereitzuhalten.

Die Heimat aller Polster-Phlox-Arten liegt übrigens in Nordamerika. Ihre radförmig wirkenden Blütenblätter sind am Grund zu einer vergleichsweise langen Röhre verwachsen. Insofern sind sie für Bienen nicht sonderlich interessant: Es bedarf längerer Rüssel, wie denen von Schmetterlingen, um an Nektar zu gelangen.  Die Zeichnung am Schlund der Blüten ist dabei ein für uns Betrachter hübsches Detail, für Insekten hingegen in erster Linie "Wegweiser" zum Objekt der Begierde. Die "Blütenteller" dienen den Insekten dabei als "Landeplatz". Das hat die Natur mal wieder klug eingerichtet ...

Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.