Sempervivum - Hauswurz

Dachwurze sollen vor Blitzschlag und Ungemach schützen und werden traditionell auf Dächern und Mauern angesiedelt. Oder sie thronen auf mächtigen Torpfosten, wie sehr häufig z.B. in Mainfranken zu sehen. Genügsam und zierend sind die kleinen Dickblattgewächse und geben auch in Töpfen und Trögen bezaubernde, winterfeste Bepflanzungen ab.
Durch Kreuzungen sind heute mehrere tausend (!) verschiedene Sorten im Handel, die sich vor allem in Größe, Form, Färbung und Behaarung der Blattrosetten unterscheiden, aber auch unterschiedliche Blütenfarben hervorbringen können. Sehr schön und passend lassen sie sich mit flachen Thymianen oder Fetthennen kombinieren, genauso auch zu Hungerblümchen oder anderen alpinen Vertretern, die gerne im sonnigen Steingarten und auf gut drainierten Böden gedeihen. Semperviven sind wirklich die reinsten Durst- und Hungerkünstler. Sie gedeihen sogar in Mauerfugen, überzeugen fast überall, wo steiniges Umfeld gegeben ist, und werden selbst auf Friedhöfen gerne (als Symbolpflanze bzw. zur Grabeinfassung) verwendet.

Alle Filter anzeigen
Filter zurücksetzen
Jovibarba sobolifera - Kugelige Wirbel-Steinwurz
Lieferzeit: innerhalb von 1 Woche (bei Abholung sofort verfügbar)
2,90 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
Welch dynamischer Name für eine Steingartenpflanze: Kugelige Wirbel-Steinwurz! Aber natürlich passend: Die Tochterrosetten sitzen nur sehr locker auf, rollen irgendwann einfach von der "Mama-Pflanze" herab und wurzeln dort ein, wo der Zufall sie hingeführt hat.
VI-VIII
/
ca. 5 cm
/
bis zu 15 cm
/
sonnig
/
Sempervivum arachnoideum ssp. bryoides - Spinnweb-Hauswurz, Dachwurz
3,30 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
"Bryoides" lässt sich mit "moosartig" übersetzen. Und so erklärt sich fast von selbst, dass diese Hauswurz ein Zwerg mit unzähligen sehr feinen, sehr kleinen Rosetten ist, die sich in der Summe wie ein "Moos-Teppich" präsentieren.
VI-VII
/
ca. 5 cm
/
bis zu 10 cm
/
sonnig
/
Sempervivum arachnoideum ssp. tomentosum - Spinnweb-Hauswurz, Dachwurz
3,30 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
Zwar „nur“ eine Wildart, aber mit ihren vielen kleinen, dicht weiß übersponnenen Rosetten eine der schönsten Hauswurze. Besonders apart wird es, wenn ab Juni die rosaroten Blüten zum Vorschein kommen.
VI-VII
/
ca. 5 cm
/
bis zu 15 cm
/
sonnig
/
Sempervivum Arachnoideum-Hybride Silberkarneol - Spinnweb-Hauswurz, Dachwurz
3,30 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
'Silberkarneol' ist eine Foerster-Sorte und wurde - wie damals oft - nach einem Edelstein benannt. Die grünlich-braunroten, mittelgroßen Rosetten sind in ihrer Mitte zart silbrig übersponnen, ansonsten hübsch bewimpert.
VI-VII
/
ca. 10 cm
/
sonnig
/
Sempervivum calcareum Tederheit - Hauswurz, Dachwurz
3,30 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
Obwohl wir normalerweise sehr viel Wert auf korrekte Benennungen legen und wir uns alles andere als sicher sind, ob 'Tederheit' der richtige Name ist, hat diese Dachwurz dennoch den Sprung in unser Sortiment geschafft. Ganz einfach, weil sie sich bei uns als wesentlich robuster und nässe-toleranter erwiesen hat, als die optisch ähnlich Sorte 'Mrs. Giuseppi'.
VI-VII
/
ca. 5 cm
/
bis zu 15 cm
/
sonnig
/
Sempervivum ciliosum Borisii - Bewimperte Hauswurz, Dachwurz
3,30 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
Über mittelgroße, stark behaarte Rosetten erheben sich gelbe (!) Blüten. Die Rosetten wirken aufgrund der dichten Bewimperung fast silbrig. Besonders eindrucksvoll ist die Entstehung der Tochterrosetten - es bilden sich zuerst "Nabelschnüre", an denen dann die winzigen Nachkömmlinge heranwachsen.
VI-VII
/
ca. 5 cm
/
bis zu 20 cm
/
sonnig
/
Sempervivum Hybride El Toro - Hauswurz, Dachwurz
Lieferzeit: innerhalb von 1 Woche (bei Abholung sofort verfügbar)
3,30 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
'El Toro' hat sehr markante Rosetten: Sie sind auffällig groß mit breiten Einzelblättern und kräftig rot ausgefärbt. Ein Hingucker ohnegleichen! Zum Herbst hin verblassen sie dann aber - wie viele andere Sempervivum-Sorten - zu einem unauffälligen Grün-Rot.
VI-VII
/
ca. 5 cm
/
bis zu 15 cm
/
sonnig
/
Sempervivum Hybride Hunsrück - Hauswurz, Dachwurz
3,30 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
Die Rosetten von 'Hunsrück' sind ca. 6-7 cm groß, bräunlich-grün und haben braune Spitzen. Die Sorte stammt von Martin Haberer (Nürtingen), der eine riesige Sammlung betreut und mehrere hundert eigene Sempervivum-Sorten gezüchtet hat.
VI-VII
/
ca. 5 cm
/
bis zu 15 cm
/
sonnig
/
Sempervivum Hybride Lucy Liu - Hauswurz, Dachwurz
Lieferzeit: innerhalb von 1 Woche (bei Abholung sofort verfügbar)
3,30 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
'Lucy Liu' hat eine sehr ungewöhnliche Ausstrahlung. Die dunkelroten Rosetten wirken sehr edel und werden bis ca. 10 cm groß. Die äußeren Blätter haben grüne Spitzen. Wir waren beim ersten Anblick bereits begeistert.
VI-VII
/
ca. 5 cm
/
bis zu 15 cm
/
sonnig
/
Sempervivum Hybride Mrs. Giuseppi - Hauswurz, Dachwurz
3,30 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
Eine Sorte mit "Blut" von Sempervivum calcareum - willig wachsend und sehr anspruchslos. Die kompakten, mittelgroßen Rosetten wirken mit ihren dunkelroten Blattspitzen beinahe etwas wehrhaft und unnahbar. Dabei pieksen sie gar nicht!
VI-VII
/
ca. 5 cm
/
bis zu 15 cm
/
sonnig
/
Sempervivum Hybride Pacific Blazing Star - Hauswurz, Dachwurz
3,30 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
Im Winter und Frühling hat 'Pacific Blazing Star' dunkelrote Rosetten, die bei Wärme heller werden und olivgrüne Spitzen bekommen. Besonders auffallend ist, dass die einzelnen Rosetten-Blätter sehr langgestreckt sind.
VI-VII
/
ca. 5 cm
/
bis zu 15 cm
/
sonnig
/
Sempervivum Hybride Pacific Green Rose - Hauswurz, Dachwurz
3,30 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
1 Stück, Vierecktopf 0,5-Liter
'Pacific Green Rose' hat - wie könnte es anders sein - mittelgroße, apfelgrüne Rosetten. Im Frühjahr darf man sich zunächst jedoch über eine pfirsichrote Färbung freuen. Die Spitzen sind außerdem stark bewimpert.
VI-VII
/
ca. 5 cm
/
bis zu 15 cm
/
sonnig
/
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 20 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
  • 2
Der botanische Name Sempervivum leitet sich vom lateinischen "semper" (=immer) und "vivus" (=lebend) ab und ist sicherlich eine Hommage an die Genügsamkeit der Dachwurz. Unsterblich ist sie keineswegs. Denn: Hat eine Dachwurz geblüht, so stirbt die Rosette, aus der sich der Blütenstängel emporgeschoben hat, ab. Wunderbar aber, dass vor der Blüte in der Regel schon viele "Kindel" (Tochterrosetten) produziert wurden. So ist für reichlich Nachkommenschaft gesorgt, die in innigster Verbundenheit dicht gedrängte Rosetten-Nester bildet und als solche tatsächlich "immerlebend" erscheint.
Ach ja: Durfte der Blütenstand zur Samenreife kommen, dann kann auch dadurch natürlich Nachwuchs entstehen. Dieser schlägt dann aber meist aus der Art, soll heißen, er ist nicht ganz so ortsgebunden wie die anderen "Kindel", wurde vielmehr vom Winde verweht und differiert (durch Hybridisierung) auch meist von der Mutterpflanze, kann also nicht mehr als "sortenecht" bezeichnet werden.

Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.