Exotische, bedingt winterharte Salbei

Exotische, bedingt winterharte, dauerblühende Salbei

Salvia microphylla und damit verwandte Hybriden, diese wunderbaren, exotisch anmutenden, bedingt winterharten Salbei avancieren seit Jahren zu echten Lieblingen - nicht zuletzt bei der immer größer werdenden Anzahl an Balkon- und Terrassengärtner:innen. Und in der Tat, ihrem Charme kann sich kaum jemand entziehen. Und so sehen wir auch bei uns in der Gärtnerei in Weipoldshofen immer wieder Kunden, die fasziniert vor den überreich blühenden, unseren Gewächshaus-Eingangsbereich schmückenden Salbei-Kübeln stehen. Hinsichtlich der Namensgebung ist vieles zu finden, microphylla, greggii, x jamensis ... Bei uns laufen sie als microphylla oder - wo die Eltern unklar sind - ganz einfach als Hybride. Deutlich weniger "Kuddelmuddel" gibt es bei den Qualitäten dieser Salbei: Sie sind echte Dauerblüher und erfreuen und überzeugen zugleich mit einem ebenso üppigen wie charmanten Flor, der weit weit in den Herbst hineinreicht. Und dann wären da noch die betörenden Fruchtaromen ...

Alle Filter anzeigen
Filter zurücksetzen
Salvia Hybride Blue Note - Salbei
5,40 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
5,40 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 1-Liter
Salvia 'Blue Note' ist der Ruhepol in unserem Sortiment der exotischen Salbei-Sorten - mit seinem fast enziangleichen Blau fällt er durchaus ins Auge ohne jedoch herauszustechen. Die Fernwirkung der Blüten ist entsprechend geringer, jedoch sind sie nicht minder reizvoll.
VI-X
/
ca. 60 cm
/
sonnig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Salvia Hybride Nachtvlinder - Salbei
5,40 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
5,40 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 1-Liter
Die wunderbare, in dunklem Rotviolett blühende Sorte 'Nachvlinder' wurde 2008 von Frank Fischer im Hessenhof (NL) entdeckt. Als Sämling von 'Royal Bumble' unter wahrscheinlicher Beteiligung von Salvia greggii x serpyllifolia. Wie auch immer der Stammbaum im Detail aussieht, wir finden die Sorte phantastisch.
VI-X
/
ca. 70 cm
/
sonnig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Salvia microphylla Hot Lips - Salbei
5,40 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
5,40 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 1-Liter
'Hot Lips' - ein spektakulärer Name für einen spektakulären Salbei! Die peppige Farbkombination in der Blüte aus Weiß mit roter "Unterlippe" ist es, die in den Bann zieht.
VI-X
/
ca. 80 cm
/
sonnig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Salvia microphylla Purpur - Johannisbeer-Salbei
5,40 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
5,40 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 1-Liter
Mit Salvia microphylla 'Purpur' haben wir einen Johannisbeer-Salbei im Sortiment, dessen genaue Benamung uns nicht bekannt ist, den wir aber aufgrund der schönen Blütenfarbe in dunklem Purpurrosa nicht missen wollen.
VI-X
/
ca. 80 cm
/
sonnig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Sortenspezifisch verströmen diese Salbei mehr oder weniger kräftig ausgeprägte, fruchtige und auch herbe Aromen. Salvia microphylla wird im Deutschen Namen auch als Johannisbeer-Salbei bezeichnet (was unserer Meinung nach sehr gut trifft und zwar bezogen auf Schwarze Johannisbeeren!) oder auch Myrthen-Salbei.

Noch ein paar Worte zur Winterhärte: Microphylla & Co. sind härter im Nehmen als gemeinhin angenommen wird. Wir bekommen immer wieder berichtet, dass sie in den Gärten unserer Kund:innen überwintern würden. Sicher jedoch kann man mit der Überwinterung im ausgepflanzten Zustand nicht sein. Als Kübelpflanze aber überwintern sie bei uns seit Jahren völlig unproblematisch im ungeheizten Gewächshaus, in das es durchaus auch mal mit -15°C reinfriert.

Bedingt winterharte Salbei: Unsere Antwort auf eine häufig gestellte Frage

Wie überwintert man Salvia microphylla und verwandte Arten am besten?

Ausgepflanzt ist eine erfolgreiche Überwinterung nur unter sehr günstigen Rahmenbedingungen möglich. Als Kübelfplanze aber gelingt die Überwinterung unproblematisch: Schneiden Sie den Salbei im späten Herbst nach der Blüte kräftig zurück, aber nur soweit, dass reichlich Blattwerk übrigbleibt. Überwintern Sie die Kübelpflanze an einem hellen Ort, an dem es durchaus auch kräftige Minusgrade haben darf und halten Sie die Pflanze tendenziell trocken, ohne jedoch das Gießen gänzlich zu vergessen.

Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.