Herbst-Anemonen - Anmutige Schattenschönheit

Herbst-Anemonen kaufen bio Herbst-Anemonen werden schon sehr lange als Gartenpflanze kultiviert, seit über 150 Jahren. Beliebt sind sie bis heute (zu recht!) und verzaubern mit ihren Schalenblüten, mit ihrer gesamten anmutigen Gestalt die Betrachter:innen. Sie bringen Farbe für schattige Beete und  bereichern als hervorragende Schnittblume so manchen Herbststrauß.

Herbst-Anemonen bestechen mit ihrer Blütenfülle über mehrere Wochen hinweg. Sie sind außerdem anpassungsfähig und pflegeleicht.

Alle Filter anzeigen
Filter zurücksetzen
Anemone Japonica-Hybride Bressingham Glow - Herbst-Anemone
4,60 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
4,60 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
Eine strahlende Schönheit mit besonderer Blüte: In kräftigem Rosa und noch dazu leicht gefüllt. Für nicht zu trockene Böden in halbschattiger Lage.
VIII-X
/
ca. 90 cm
/
halbschattig
/
nicht lieferbar
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Anemone Japonica-Hybride Honorine Jobert - Herbst-Anemone
4,60 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
4,60 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
Die Herbst-Anemone 'Honorine Jobert' hat mittlerweile rund 150 Jahre "auf dem Buckel" - alt und bewährt ist sie sozusagen und aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften immer noch begehrt: Sie ist großblütig, leicht gefüllt, sehr standfest und äußerst langlebig.
VIII-X
/
ca. 100 cm
/
halbschattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Anemone Japonica-Hybride Pamina - Herbst-Anemone
4,60 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
4,60 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
'Pamina' ist eine vergleichsweise niedrige Herbst-Anemone mit faszinierender, gefüllter Blüte in kräftigem Altrosa. Sie blüht überaus reich, ist gut standfest und sehr vital.
VIII-X
/
ca. 70 cm
/
halbschattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Anemone Japonica-Hybride Prinz Heinrich - Herbst-Anemone
4,60 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
4,60 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
'Prinz Heinrich' und 'Bressingham Glow' ähneln einander beinahe so wie eineiige Zwillinge - mit dem Unterschied, dass 'Prinz Heinrich' immer etwas länger auf sich warten lässt. Soll heißen: Erst ab September öffnen sich die kräftig gefärbten Blüten - mit ihren auffällig vielen und schmalen Blütenblättern.
IX-X
/
ca. 100 cm
/
halbschattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Anemone Japonica-Hybride Serenade - Herbst-Anemone
4,60 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
4,60 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
'Serenade' zählt zu den halbgefüllten Herbst-Anemonen. Ihre altrosa Blütenblätter sind unterseits deutlich dunkler ausgefärbt, wobei die Blüte insgesamt sehr flach ist und sich nur am Rand etwas aufwölbt.
VIII-X
/
ca. 110 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Anemone Japonica-Hybride Whirlwind - Herbst-Anemone
4,60 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
4,60 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
Ein hübscher "Wirbelwind" ist diese Herbst-Anemone. In edlem, reinem Weiß verbreitet sie einen unbestechlichen Charme und zaubert hübsche Licht-Effekte - auch in dunklere Gartenpartien.
VIII-X
/
ca. 100 cm
/
halbschattig
/
nicht lieferbar
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Anemone tomentosa Robustissima - Herbst-Anemone
4,60 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
4,60 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
Der Name ist Programm: Äußerst robust und starkwüchsig ist diese Anemone, auch trockenheitsverträglich. Deshalb bestens zum Verwildern bzw. für etwas "schwierigere" Standorte geeignet.
VIII-X
/
ca. 130 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1

Herbst-Anemonen kaufen

Üppige Blütenfülle für den spätsommerlichen Garten und gleichzeitig anmutige Schattenschönheit: Bestellen Sie Herbst-Anemonen in unserem Online Shop. Bei uns erhalten Sie ausschließlich Pflanzen in bio, direkt aus der Gärtnerei.

Aus Asien stammt die Herbst-Anemone, die zu den Hahnenfußgewächsen (Ranunculaceae) gehört, und von dort zunächst nach England gelangte, um sich dann rasch in den Gärten Europas zu etablieren. Kein Wunder, zählt sie doch zu den schönsten Schattenstauden, mit ihren großen Blüten in zarten Farben, die die gelb-orangen Staubgefäße richtig leuchten lassen.

Vielseitige Pflanzpartner

Herbstanemonen lassen sich ausgesprochen vielseitig verwenden. So ergibt die Kombination mit Ziergräsern und beispielsweise der dunkellaubigen Silberkerze (Cimicifuga 'Brunette') ein edles, elegantes Gartenbild, während sie in der Nachbarschaft von Astern und Rudbeckien einfach leicht und fröhlich daher kommt. Ihre Blüten können über Sterndolden, Storchschnäbeln und Zwergspieren schweben oder sich einreihen zwischen Eisenhut, hohen Astilben und Silberkerzen.

Welcher Standorte ist der richtige für Herbst-Anemonen?

Am besten wachsen Herbst-Anemonen zwar an einem halbschattigen Standort, etablieren sich aber durchaus auch in sonnigeren Lagen, wenn der Boden ausreichend feucht und ihr Fuß durch Nachbarpflanzen beschattet ist. In ihrer Heimat findet man sie am Rand von Gehölzen, deren verrottendes Laub eine dicke Humusschicht bildet. Deshalb ist ein nährstoffreicher, frischer, humoser Boden ideal. Berücksichtigt man dies und bringt etwas Geduld mit, kann man sich mit den Jahren über eine üppige Blütenfülle freuen, denn Herbst-Anemonen benötigen etwas Zeit, etwa 2 Jahre, um sich wirklich im Garten an Ort und Stelle zu etablieren. Doch dabei eilt der Herbst-Anemone nicht unbedingt der Ruf voraus, uneingeschränkt unkompliziert zu sein. Im Kundengespräch hören wir immer wieder von Problemen, davon, dass der Versuch, Herbst-Anemonen im Garten zu etablieren, gescheitert wäre. Warum?

Zum richtigen Zeitpunkt pflanzen

Gründe freilich kann es viele geben, keine Frage. Ein Hauptproblem aber dürfte ein ebenso grundlegendes wie einfaches sein: Das Gros der Herbst-Anemonen wird im Herbst gekauft und auch gepflanzt. Klar, dann verlocken die in Blüte stehenden Anemonen in Nachbars Garten, im öffentlichen Grün, auf einer Gartenschau oder auch einfach nur im Gartenmagazin der Wahl, erinnern daran, dass man ja schon länger mal Herbst-Anemonen pflanzen wollte. So logisch die Reaktion, so löblich die spontane Umsetzung, es ist letztlich der falsche Zeitpunkt - zumindest überall dort, wo im Winter knackige Minustemperaturen zu erwarten sind oder gar Kahlfröste. Herbst-Anemonen nämlich bevorzugen eine Pflanzung im ersten Halbjahr, weil sich Herbst-Anemonen Zeit lassen beim Einwurzeln, beim Etablieren am neuen Standort. Zum ersten Halbjahr darf man - mit einem Augenzwinkern - durchaus auch noch den August zählen. Dann nämlich gehen die ersten Sorten derweil in Blüte, noch aber ist reichlich Zeit bis zum Winter.

Gräser brillieren als Pflanzpartner

Selbiges gilt übrigens für einige herbstblühende Gräser, die wundervolle Begleiter zum bunten Blütenreigen der Anemonen abgeben. Pflanzen Sie also am besten zeitig im Jahr die Blütenfreuden des Herbstes!

Kleine Tipps zur Pflege

  • Eine Düngung mit organischem Dünger oder Kompost im Frühjahr wird v.a. bei nährstoffarmen Böden mit einer satten Blattfarbe und üppiger Blüte belohnt.
  • Gerade in trockenen und heißen Sommern und sonnigen Standorten sollten Sie Herbst-Anemonen ausgiebig wässern. Wenn Feuchtigkeit fehlt, können die Blättern rasch vom Rand her eintrocknen.
  • Nahezu egal, wann Sie Herbst-Anemonen pflanzen, geben Sie den Pflanzen im ersten Winter einen Schutz z.B. aus Reisigzweigen. Eine simple, aber wirkungsvolle Maßnahme.
 

Rückschnitt

Schneiden Sie Herbst-Anemonen nicht zu früh ab, denn auch wenn es zunächst vielleicht etwas unordentlich aussieht, die fluffigen Samenstände sind das Abwarten wert! Im Frühjahr können die Pflanzen dann kurz über der Bodenoberfläche abgeschnitten werden.

Schon gewusst?

Wie werden Herbst-Anemonen vermehrt?

Im zeitigen Frühjahr, am besten bevor die Pflanzen zu treiben beginnen, können überalterte Horste geteilt und neu gepflanzt werden. Nach dem Pflanzen das Gießen nicht vergessen! Bleiben beim Ausgraben Wurzeln im Boden zurück, treiben diese in der Regel wieder aus. Diese Fähigkeit der Herbst-Anemonen machen auch wir uns in der Gärtnerei zu nutze. Im Winter, wenn ansonst wenig Arbeiten anstehen, vermehren wir die Anemonen durch Rhizomschnittlinge, d.h. dass wir die ausgegrabenen Wurzeln in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und sie in Platten mit Vermehrungssubstrat legen und diese gleichmäßig feucht halten. Dann dauert es allerdings ca. 8 bis 10 Wochen bevor sich die ersten zartgrünen Blättchen zeigen, ein Anblick, der uns jedes Jahr aufs neue erfreut!

Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
Bioland Logo
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.