Wildstauden – Naturschönheiten für den Garten

Wildstauden kaufen, hier bei AllgäuStauden

Beim Stichwort Wildstauden erscheinen die verschiedensten Bilder vor dem inneren Auge, seien es die Salzwiesen an der Nord- und Ostseeküste, die Magerrasen der Mittelgebirge, die Flora lichter Wälder oder Pflanzen, die in den Alpen auf großer Höhe ihren Platz zwischen den Felsen behaupten. Allgemein versteht man unter Wildstauden Pflanzen, die in der freien Natur ohne Zutun des Menschen vorkommen, und dies weltweit. So zählen auch die Pflanzen der amerikanischen Steppen, südafrikanische Disteln oder asiatische Waldpflanzen dazu. Einige von ihnen haben Einzug gehalten in unsere Gärten und bereichern Staudenpflanzungen nicht nur in naturnah gestalteten Gärten. Und auch wenn Allgäustauden nicht explizit eine Wildstaudengärtnerei ist bzw. sein will, finden sich in unserem Sortiment neben vielen heimischen Stauden auch etliche Naturschönheiten ferner Länder.

Alle Filter anzeigen
Filter zurücksetzen
Acanthus hungaricus - Balkan-Bärenklau
5,80 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
5,80 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 1-Liter
Acanthus gehört zu den wenigen Stauden, die man sehr treffend als "ornamental" beschreiben kann. Dies gilt nicht nur für die markanten, hoch aufragenden Blüten- und Fruchtstände, sondern genauso für das dekorative Laub.
VII-VIII
/
ca. 60 cm
/
bis zu 100 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
nicht lieferbar
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Acanthus spinosus - Dorniger Bärenklau
5,80 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
5,80 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 1-Liter
Eine gleichermaßen bewährte wie bewehrte Pflanze. Das ornamentale, tief eingeschnittene Laub ist nämlich mit Stacheln besetzt. Blätter wie Blüten sind äußerst eindrucksvoll, wobei Acanthus spinosus im Vergleich zu A. hungaricus dunkleres und glänzendes Laub besitzt und auch die Blüten kräftiger gefärbt sind.
VII-VIII
/
ca. 30 cm
/
bis zu 80 cm
/
sonnig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Aceriphyllum rossii - Ahornblatt
5,80 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
5,80 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 1-Liter
Das "Ahornblatt" ist eine dezente und dankbare Blattschmuckstaude für (halb-)schattige Gartenpartien mit nicht zu trockenen Böden. Die deutsche Bezeichnung erschließt sich rasch, gleicht das Laub doch dem des Ahorns.
IV-V
/
ca. 25 cm
/
halbschattig, schattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Achillea millefolium - Gemeine Schafgarbe
4,20 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
4,20 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
Die Gemeine Schafgarbe, auch Wiesen-Schafgarbe genannt, ist eine Pflanze mit großer Bedeutung in der Natur-Medizin. Holt man sie in den Garten, so macht sie sich am besten in "mageren" Blumenwiesen.
VI-VII
/
ca. 20 cm
/
bis zu 50 cm
/
sonnig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Achillea ptarmica Schneeball (v) - Gefüllte Bertramsgarbe
4,20 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
4,20 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
Reizende, weiße, dicht gefüllte Blütenköpfchen ziehen die Blicke auf sich und sind in der Floristik sehr beliebt. Durch einen Nachblüte-Rückschnitt wird ein neuer Austrieb und eine zweite Blühphase angeregt. Für nicht zu trockene Böden.
VI-IX
/
ca. 70 cm
/
sonnig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Achillea umbellata - Griechische Silber-Garbe
4,60 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
4,60 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
Eine kleine Achillea für den Steingarten. Weißfilzige, im oberen Bereich gezähnte, fiederteilige Blätter und kleine, weiße Strahlenblüten schaffen mediterranes Flair - zu einer Zeit, in der es im Steingarten meist etwas blühfaul zugeht.
VI-VII
/
ca. 5 cm
/
bis zu 15 cm
/
sonnig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Achnatherum brachytrichum - Diamantgras
5,10 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
5,10 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
Der Name Diamantgras spricht für sich. Die ach so zarten und filigranen Blütenstände funkeln nach Regen oder Tau im Sonnenschein wie mit abertausenden Diamanten besetzt. Ein toller Hingucker im herbstlichen Beet - für nicht zu trockene Böden!
VIII-XI
/
ca. 100 cm
/
sonnig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Aconitum napellus  - Berg-Eisenhut
5,10 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
5,10 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
Bekannte, heimische Art, die in großer Variationsbreite vorkommt - sowohl in Flussniederungen wie auch in alpinem Gelände. Dabei bevorzugt die Pflanze ganz klar kühl-feuchte Plätze und nährstoffreiche, gerne lehmige Böden.
VI-VII
/
ca. 120 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
nicht lieferbar
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Aconitum napellus Album - Berg-Eisenhut
5,10 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
5,10 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
Der silbrig schimmernde Weiße Berg-Eisenhut erfreut uns mit seiner eleganten Schönheit gleichermaßen an sonnigen und schattigen Standorten. Zur Blütezeit im Hochsommer dient die heimische Staude Bienen und Hummeln als Nektarquelle.
VI-VII
/
ca. 120 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Aconitum napellus Kleiner Ritter - Zierlicher Berg-Eisenhut
5,80 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
5,80 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
Ein niedriger und früh blühender Berg-Eisenhut ist der 'Kleine Ritter'. Wacker und standfest hält er die Stellung im Beet, bis er nach der Blüte einzuziehen beginnt. Also: Keinesfalls ganz vorne ins Beet setzen, sondern so, dass das absterbende Laub im Sommer von den Nachbarn kaschiert wird.
V-VII
/
ca. 70 cm
/
sonnig, absonnig, halbschattig
/
nicht lieferbar
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Aconitum napellus ssp. napellus Bergfürst (g) - Berg-Eisenhut
5,10 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
5,10 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
Eine fürstliche Erscheinung! Die Blütenstände sind verzweigt und dicht mit großen, kräftig blauen Einzelblüten besetzt. Nach der Blüte zieht die Pflanze ein - deshalb unbedingt eine entsprechende Vordergrundbepflanzung (z.B. Polygonum amplexicaule) einplanen, die für die notwendige Kaschierung sorgt.
VII-VIII
/
ca. 130 cm
/
absonnig, halbschattig, schattig
/
nicht lieferbar
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Aconitum orientale - Orientalischer Eisenhut
7,20 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
7,20 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
Der weißblühende Orientalische Eisenhut stellt eine wenig bekannte Rarität in unserem Sortiment dar, der uns mit seiner aparten Schönheit und unkomplizierten Robustheit seit langem begeistert.
VII-VIII
/
ca. 150 cm
/
halbschattig
/
Für Einkäufe bei uns vor Ort, eine geniale Hilfe! Die Pickliste führt Sie auf einem Rundgang durch unsere Gärtnerei zu Ihren Wunschpflanzen. Hier gibt's mehr Infos ...
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 335 Artikeln)

Holen auch Sie sich die Natur in Ihren Garten. Kaufen Sie Wildstauden.

Um Ihnen die Suche nach Wildstauden zu erleichtern, haben wir diese in unserem Sortiment in die folgenden vier Kategorien unterteilt.

Heimische Wildstauden

Ganz einfach ist die Definition dieser Pflanzengruppe nicht. Wir zählen Pflanzen dazu, die räumlich zwischen den Küstengebieten und den Nordalpen wild vorkommen und dies schon seit Jahrhunderten. In dieser Kategorie nicht enthalten, sind also Gartenflüchtlinge neuerer Zeit, die sicher irgendwann auch als heimisch angesehen werden; denn Natur und Klima ändern sich und mit ihnen auch die Pflanzenwelt.

Heimische Wildstauden «Plus»

Auch an den Naturstandorten kann es zu spontanen Kreuzungen verschiedener Arten kommen. Diese natürlichen Hybriden sind keine reinen Arten mehr, sind aber auch nicht durch gezielte züchterische Arbeit entstanden. Deswegen zählen wir sie zu den Wildstauden, ebenso wie Auslesen der reinen Art. So finden sich am Wildstandort immer wieder Einzelexemplare, die herausstechen, sei es durch ihre Blütengröße oder ihre abweichende Farbe. Werden diese Exemplare gezielt weiter vermehrt, erhält man einen einheitlichen, von der reinen Art abweichenden Bestand.
Zur Veranschaulichung zwei Beispiele: Campanula latifolia var. macrantha 'Alba' ist dieser Kategorie zugeordnet, als weiße Auslese der (blauen) reinen Art; abgesehen von der Blütenfarbe aber ist sie der reinen Art sehr nahe. Cardamine pratensis 'Plena' wiederum ist eine gefülltblühende Auslese des allseits bekannten, heimischen Wiesen-Schaumkrauts ... und findet sich auf wirklich fast jeder Allgäu-Wiese!

Wildstauden aus aller Welt

Das Feld der Wildstauden aus aller Welt ist weit. Denn auch wenn vom Allgäu aus Norditalien schneller zu erreichen ist als die Nordsee, herrschen doch dort völlig andere klimatische Bedingungen. Deswegen zählen die Wildstauden der Südalpen ebenso zu dieser Kategorie wie Stauden aus Afrika, Amerika und Asien. Viele von ihnen gedeihen jedoch aus in unseren Gärten, den richtigen Standort und Bodenverhältnisse vorausgesetzt.

Wildstauden aus aller Welt «Plus»

Auch hier gibt es wieder - wie bei den heimischen Wildstauden - die Plus-Kategorie, die sich inhaltlich genau parallel verhält und damit Stauden enthält, die sich durch ein spezifisches Merkmal von der reinen Art unterscheiden, letztlich aber ganz nahe an dieser dran sind. Beispiel: Echinacea purpurea 'Alba' ist die weiße Form der in den nordamerikanischen Prärien beheimateten Wildstaude Echinacea purpurea.

Wildstauden kaufen, online, bei AllgäuStauden

Ja genau, denn bei uns AllgäuStaudengärtner:innen gibt's freilich mehr als nur Stauden aus dem Allgäu ;-) Egal ob sie ihren Garten als reinen Naturgarten gestalten möchten oder Wildstauden gezielt mit altbewährten oder modernen Sorten kombinieren möchten, in unserem AllgäuStauden-Online-Shop können Sie gezielt Wildstauden suchen und kaufen.

Schon gewusst?

Was versteht man unter heimischen Wildstauden?

Unter Wildstauden verstehen wir mehrjährige Pflanzen, die in der freien Natur ohne Zutun des Menschen vorkommen - und dies weltweit. Heimisch sind Wildstauden für uns dann, wenn sie räumlich zwischen den deutschen Küstengebieten und den Nordalpen wild vorkommen und dies bereits seit mehreren Jahrhunderten. Nicht inkludiert in diese Definition sind Gartenflüchtlinge neuerer Zeit, auch wenn diese sicher irgendwann als heimisch angesehen werden; denn Natur und Klima ändern sich und mit ihnen auch die Pflanzenwelt.

Welche Wildstauden sind bei (Wild-)bienen besonders beliebt?

Das Thema Wildbienen ist weitaus komplexer als allgemein angenommen. Wer Wildbienen fördern möchte, möge sich bitte mit dem Thema eingehender beschäftigen. Verallgemeinernd aber lässt sich sagen, dass es sicher sinnvoll ist, ein breites Spektrum an heimischen Wildstauden zu schaffen. Beispiele wären Aquilegia vulgaris (Akelei), Anthemis tinctoria (Färberkamille), Campanula glomerata (Knäuel-Glockenblume), Cicorium intybus (Wegwarte), Echium vulgare (Natternkopf), Helleborus foetidus, Lunaria rediviva (Mondviole), Lythrum salicaria (Blutweiderich), Matricaria chamomilla (Kamille), Muscari armeniacum (Traubenhyazinthe), Scilla siberica (Blausternchen), Tanacetum vulgare (Rainfarn) ...

Sind Wildstauden auch für den Balkon geeignet?

Ja, es gibt durchaus Wildstauden, die balkongeeignet sind. Wichtig: Bitte machen Sie sich klar, dass Wildstauden hinsichtlich Üppigkeit, Blütenfarben und Blütezeit mit "klassischen" Balkonblumen nicht mithalten können. Dauerblüher a la Petunien und Co. gibt es nicht. Daher sollte auf eine geschickte Pflanzenkombination geachtet werden, so dass ein zeitlicher Blüh-Ablauf unterschiedlicher Wildstauden erfolgt. Der Balkongarten wird auf diese Weise immer ein bisschen "wild" aussehen, ist pflegeleicht und hat für Insekten reichlich zu bieten.

Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
Bioland Logo
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.