Letzte Fragen und Antworten

Hier finden Sie alle Fragen und Antworten der letzten Monate. Wenn auch Sie Fragen zu einem Produkt haben, suchen Sie bitte das entsprechende Produkt und stellen Sie dort Ihre Frage. Unser Experten-Team wird Ihnen schnellstmöglich antworten.


Briza media - Herz-Zittergras

Briza media - Herz-Zittergras
Frage vom 25.09.2021
Welche Nachbarn passen zu dem Zittergras?
Antwort vom 26.09.2021
Sie können sich z.B. bei unserer Kollektion "Poetische Blumenwiese f. mager-trockene Standorte" Ideen für Pflanzpartner anschauen. [Zum Artikel]

Lavandula angustifolia 'Silver Blue' - Garten-Lavendel

Lavandula angustifolia Silver Blue - Garten-Lavendel
Frage vom 25.09.2021
Kann ich Silver Blue jetzt noch Pflanzen? (Ende September)
Antwort vom 26.09.2021
Grundsätzlich ja, außer, Sie leben in einem extrem rauen Klima bzw. in entsprechender Höhenlage. Sollte - nachdem Sie gepflanzt haben - recht kurzfristig Frost kommen, dann kann es sein, dass die Pflanzen samt Pflanzballen etwas "nach oben frieren" (letztlich also ein Stück weit aus der Erde gedrückt werden). Wenn das passiert, bitte nicht so lassen, sondern unbedingt wieder fest andrücken (sonst haben die Wurzeln keinen Erdschluss mehr und können Schaden nehmen). [Zum Artikel]

Panicum virgatum 'Cloud Nine' - Riesen-Rutenhirse

Panicum virgatum Cloud Nine - Riesen-Rutenhirse
Frage vom 10.09.2021
Liebes Allgäustauden-Team, ich habe vor ca einem Jahr Rutenhirse bei Ihnen gekauft. Cloud Nine und 2x Strictum und sie in unseren Garten gepflanzt. Nun wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass hier unbedingt eine Wurzelsperre eingebracht werden müsse, da sich diese sonst unkontrolliert vermehren würden. Stimmt dies? Danke und viele Grüße
Antwort vom 10.09.2021
Wurzelsperren werden in der Regel dann eingebaut, wenn StaudenGehölze viele und starke unterirdische Ausläufer treiben. Bei Panicum Cloud Nine und Strictum ist das nicht der Fall. Diese Gräser wachsen horstig und werden mit der Zeit einfach im Durchmesser größer (ohne zu wuchern). [Zum Artikel]

Clematis x jouiniana 'Praecox' - Teppich-Waldrebe

Clematis x jouiniana Praecox - Teppich-Waldrebe
Frage vom 05.08.2021
Ist die Waldrebe immergrün?
Antwort vom 07.08.2021
Nein, Clematis x jouiniana Praecox ist sommergrün. [Zum Artikel]

Amelanchier rotundifolia - Echte Felsenbirne

Amelanchier rotundifolia - Echte Felsenbirne
Frage vom 04.08.2021
Hallo! Wie hoch sind die Pflanzen im 5-Liter-Topf etwa? Viele Grüße & Danke
Antwort vom 05.08.2021
Aktuell (Stand Anfang August 2021) sind die Pflanzen ca. 60 cm. ABER: Die Blätter sind deutlich mitgenommen von einem Hagelunwetter. Längerfristig sicher kein Problem, aktuell aber nicht gerade "hübsch". [Zum Artikel]

Achillea ptarmica 'Schneeball' (v) - Gefüllte Bertramsgarbe

Achillea ptarmica Schneeball (v) - Gefüllte Bertramsgarbe
Frage vom 13.06.2021
Hallo liebes Allgäu Stauden Team, ist das der essbare "Bertram", also das Heilkraut?
Antwort vom 14.06.2021
Wir gehen davon aus, dass Sie Anacyclus pyrethrum suchen. Deutscher Name: Marokkokamille bzw. römischer Bertram. Achillea Schneeball (Gefüllte Bertramsgarbe) wird unseres Wissens nach nicht als Heilpflanze genutzt. [Zum Artikel]

Luzula nivea - Schnee-Marbel, Schnee-Hainsimse

Luzula nivea - Schnee-Marbel, Schnee-Hainsimse
Frage vom 07.06.2021
Guten Tag! Würde die Schnee-Marbel auch an sehr schattiger und recht trockener Stelle gedeihen? Ich würde diese schöne Pflanze gern unter ein Baumhaus im Garten pflanzen. Hier gibt es höchstens mal morgens oder abends ein paar Sonnenstrahlen, die durch die Sträucher dringen. Aktuell wächst hier etwas schütteres Gras, ein gigantischer Löwenzahn sowie vereinzelte Giersch-Blättchen. Falls die Schnee-Marbel hier ausscheidet - hätten Sie eine andere Idee? Herzlichen Dank und beste Grüße!
Antwort vom 10.06.2021
Der Standort klingt schon recht speziell, wenn Giersch nur vereinzelt ein paar Blättchen hervorbringt ... Ich denke, Sie können wohl nur ein bisschen versuchen, was machbar ist. Luzula nivea könnte funktionieren, ja, denkbar wären auch Montia sibirica, Stellaria holostea, Corydalis lutea oder auch Trachystemon orientalis. [Zum Artikel]

Centaurea montana 'Amethyst in Snow' - Berg-Flockenblume

Centaurea montana Amethyst in Snow - Berg-Flockenblume
Frage vom 08.06.2021
Liebes Allgäustauden Team! Wie entferne ich bei der Berg-Flockenblume die verblühten Teile? Werden nur die Blütenblättchen abgezupft oder soll der Blütenkopf am besten komplett abgeschnitten werden (inlusive Stängel)?
Antwort vom 08.06.2021
Um das Versamen zu vermeiden, knipsen Sie die verblühten Köpfchen ab, wenn ein ganzer Stiel verblüht ist, dann den ganzen Stiel rausschneiden und wenn dann die Pflanze komplett verblüht ist, dann dürfen Sie die Centaurea auch komplett zurückschneiden - womit ein neues Durchtreiben erzielt wird. [Zum Artikel]

Calamintha nepeta 'Triumphator' - Steinquendel, Bergminze

Calamintha nepeta Triumphator - Steinquendel, Bergminze
Frage vom 27.05.2021
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte die Bergminze im Kübel pflanzen. Welche anderen Wildpflanzen passen dazu? Ich dachte an Schafgarbe und Echinacea purpurea o. ä. Der Kübel ist ca. 40x40 cm. Möchte es etwas wild- und bienenfreundlich bepflanzen. Mit Dank und freundlichen Grüßen.
Antwort vom 27.05.2021
Bitte bedenken Sie, dass ein Kübel mit den Maßen 40x40 zwar nicht ganz klein ist, für eine dauerhafte Bepflanzung aber nicht allzu viel Raum bietet. Sie sollten sich also auf wenige Pflanzen beschränken. Hier ein paar Anregungen, die zu Calamintha Triumphator passen würden: Sedum (da gibt es unterschiedlichste Arten und Sorten), Echinacea oder Salvia, über den Topfrand hängen könnte z.B. Thymus longicaulis oder Euphorbia myrsinites. [Zum Artikel]

Paeonia Hybride 'Red Charm' - Pfingstrose

Paeonia Hybride Red Charm - Pfingstrose
Frage vom 18.05.2021
Was passt zu der Red Charme Pfingstrose?
Antwort vom 19.05.2021
Sie können freilich sehr gut eine andere Pfingstrose dazupflanzen, z.B. die weiße 'Festiva Maxima' oder die ebenfalls weiße 'Primevere'. Als staudige Begleiter eignen sich Alchemilla epipsila, diverse Geranium- und Salvia nemorosa Sorten, aber auch Aster pansos 'Snowflurry', Brunnera 'Betty Bowring', großblütige Glockenblumen wie 'Sarastro' oder markante Echinacea wie 'Green Jewel'. Nicht unerwähnt bleiben sollen an dieser Stelle vielleicht auch noch Taglilien. Vielfältige Möglichkeiten also! [Zum Artikel]

Hakonechloa macra - Japan-Waldgras

Hakonechloa macra - Japan-Waldgras
Frage vom 17.05.2021
Guten Abend, benötigt man bei dem Japan-Waldgras eine Wurzelsperre oder wie verhält es sich wenn es frei gepflanzt wird?Vielen Dank und freundliche Grüße
Antwort vom 18.05.2021
Nein, Sie benötigen keine Wurzelsperre. Hakonechloa macra verhält sich prinzipiell horstig und macht dabei ganz kurze Ausläufer (die aber unproblematisch sind). Das Japa-Waldgras wird nicht "lästig"! [Zum Artikel]

Rosa Moschata-Hybride 'Guirlande d'Amour' ® - Kletter-Rose, Rambler

Rosa Moschata-Hybride Guirlande dAmour ® - Kletter-Rose, Rambler
Frage vom 29.04.2021
Sehr geehrte Damen und Herren, wie hoch muss ich die Rose einpflanzen? So hoch, wie sie im Topf stand oder etwas tiefer? Und benötigt die Rose eine Rankhilfe oder reicht es, sie vor eine normale Hauswand zu setzen? Vielen Dank und lieben Gruß.
Antwort vom 30.04.2021
Sie können sich eigentlich daran orientieren, wie wir die Rose im Topf gepflanzt haben. Letztlich ist wichtig, dass die Veredelungsstelle (kleine Verdickung) ein paar cm unter der Erde sitzen soll. Kletterrosen zählen nicht zu den sogenannten "selbsthaftenden" oder "selbstklimmenden" Klettergewächsen, sind also auf eine Rankhilfe angewiesen. [Zum Artikel]

Rosa 'Reine des Violettes' - Historische Strauch-Rose

Rosa Reine des Violettes - Historische Strauch-Rose
Frage vom 23.04.2021
Hallo, kann man die Rose jetzt noch pflanzen, oder ist es dafür dieses Jahr zu spät?
Antwort vom 23.04.2021
Ja, gar kein Problem, von zu spät kann keine Rede sein, die frisch austreibenden Rosen sollen ja auch keinen (starken) Frost abkriegen. [Zum Artikel]

Amelanchier rotundifolia - Echte Felsenbirne

Amelanchier rotundifolia - Echte Felsenbirne
Frage vom 09.04.2021
Guten Tag! Ich habe diese Felsenbirne bestellt und würde sie gerne in einen Kübel pflanzen. Welche Größe sollte der Kübel haben? Und würde sich die Felsenbirne auch an der (recht hellen) Nordseite des Hauses wohlfühlen?Herzlichen Dank und beste Grüße!
Antwort vom 10.04.2021
Kurzfristig können Sie mit 10 Litern anfangen, längerfristig aber müssten Sie mit einem ca. 70 Liter großen Kübel rechnen. Ich selber hatte viele Jahre diese Felsenbirne auf der Ostseite meines Hauses stehen - das hat hervorragend geklappt. Nordseite dürfte schon eher grenzgängig sein ... [Zum Artikel]

Edel und frisch [15er, gf] - Gartenflora 21-04

Edel und frisch [15er, gf] - Gartenflora 21-04
Frage vom 14.03.2021
Sehr geehrte Mitarbeiter der Firma Allgäu-Stauden.Gibt es einen Pflanzplan für das Edel und Frisch Sortiment? Oder ist eine Beschreibung der einzelnen Pflanzen dabei, wo die Höhe der Staude und der Pflanzabstand beschrieben ist?
Antwort vom 14.03.2021
Sie erhalten eine auf das Set zugeschnittene Pflanzeninfo, der Sie Abstände, Höhe und mehr der enthaltenen Pflanzen entnehmen können. Im Sinne eines "Pflanzplan" können Sie sich dann zusätzlich an der Abbildung in der GartenFlora orientieren. [Zum Artikel]

Rosa 'Reine des Violettes' - Historische Strauch-Rose

Rosa Reine des Violettes - Historische Strauch-Rose
Frage vom 10.03.2021
Kann man diese Rose auch im Topf auf dem Balkon pflanzen?
Antwort vom 10.03.2021
Würde ich nicht empfehlen. Rosen wollen gerne tief wurzeln und werden im Kübel in ihrem natürlichen Wuchsverhalten deutlich "beengt". Wenn Sie Rosen im Rübel pflanzen möchten, dann schauen Sie lieber mal in unsere Rubrik "Bodendecker": https:www.allgaeustauden.deBio-RosenBodendecker-Rosen:::237_247.html [Zum Artikel]

Aruncus dioicus - Wald-Geißbart

Aruncus dioicus - Wald-Geißbart
Frage vom 04.03.2021
Guten Abend, wenn es von dem Waldgeißbart männliche und weibliche Pflanzen gibt, kann bei einer kleinen Bestellmenge (2 oder 3 Pflanzen) gewährleistet werden, dass beide Geschlechter vertreten sind?
Antwort vom 06.03.2021
Nicht wirklich! Wir vermehren Aruncus dioicus über Aussaat und verkaufen die Pflanzen in der Regel bevor sie zum ersten Mal blühen. Insofern können wir nicht sagen, ob wir männliche oder weibliche Pflanzen ausliefern. Tut mir leid. [Zum Artikel]

Asparagus officinalis 'Huchels Schneewittchen' - Grün-Spargel

Asparagus officinalis Huchels Schneewittchen - Grün-Spargel
Frage vom 04.03.2021
Hallo, in welcher Tiefer soll die Spargel Pflanze gepflanzt werden?
Antwort vom 05.03.2021
Die Pflanze bitte nur mit wenig Erde überdecken, etwa 3 cm unter das Erdniveau pflanzen. [Zum Artikel]

Heidelbeere 'Elisabeth' - Vaccinium corymbosum

Heidelbeere Elisabeth - Vaccinium corymbosum
Frage vom 02.03.2021
Hallo, sind die Heidelbeerpflanzen aufgrund des Zeitpunkts (noch) nicht lieferbar oder fallen die unter die 8:30 Freischaltung? Danke für eine kurze Rückmeldung!
Antwort vom 03.03.2021
Hallo, nein, die Sorte Elisabeth ersetzen wir durch Blueroma, die vom Aroma her Elisabeth in nichts nachsteht, zeitgleich aber größere Beeren und höheren Ertrag liefert. Blueroma wird voraussichtlich ab MitteEnde Mai wieder lieferbar sein. Vielleicht stellen Sie sich am einfachsten den "Staudenwecker", dann werden Sie automatisch informiert, sobald Blueroma wieder lieferbar ist. [Zum Artikel]

Heiteres Stelldichein an der Terrasse - 12er-Kollektion

Heiteres Stelldichein an der Terrasse - 12er-Kollektion
Frage vom 27.02.2021
Hallo, ich möchte gerne unseren Terrassen-Rand bepflanzen. Wir haben zwei Kleinkinder. Sind in der Kollektion Pflanzen dabei, die besonders giftig sind? Leider kann ich das PDF mit der genauen Zusammensetzung nicht öffnen. Der Standort liegt bis ca. 15:00 in der prallen Sonne und danach im Schatten. Ist das ausreichend für die Pflanzen?
Antwort vom 28.02.2021
Keine der im Set enthaltenen Pflanzen ist giftig. Volle Sonne bis 15 Uhr sollte ausreichen, dass die Pflanzen gut gedeihen. [Zum Artikel]

Thermopsis chinensis - Chinesische Fuchsbohne, Goldlupine

Thermopsis chinensis - Chinesische Fuchsbohne, Goldlupine
Frage vom 28.02.2021
Muss ich eine junge Fuchsbohnenpflanze mit Austrieb vor Nachtfrost nach dem Einpflanzen schützen? Wie?
Antwort vom 28.02.2021
Die von uns gelieferten Pflanzen haben im Freiland überwintert, sie sind also an die Härten des Winters gewöhnt und nicht vorgetrieben. Es kann jedoch auch mal vorkommen, dass die Pflanzen schon früh im Jahr aufgrund warmer Witterung weit entwickelt sind. Wenn dann nochmal starke Fröste kommen, schützt man die Austriebe am besten durch Laub und Reisig oder eine Vliesabdeckung. [Zum Artikel]

Erodium Hybride 'Almodovar' - Reiherschnabel

Erodium Hybride Almodovar - Reiherschnabel
Frage vom 26.02.2021
Hallo, ich möchte diesen Reiherschnabel gern in Betontröge pflanzen. Nun wollte ich wissen, welches Substrat ich verwenden soll - es darf ja nicht gedüngt sein, mager und durchlässig? Jede gekaufte Pflanzenerde ist jedoch vorgedüngt, nun bin ich etwas verunsichert und würde mich sehr über Ihren fachlichen Rat freuen. Vielen Dank und freundliche Grüße
Antwort vom 26.02.2021
Am besten verwenden Sie ein stark mineralisch geprägtes Substrat: Z.B. könnten Sie normalen Mutterboden mit Splitt bzw. Kies mischen, um ihn so "magerer" und durchlässiger zu machen. Wenn Sie auf Erdzukauf angewiesen sind, empfiehlt es sich, ein eher "schweres" Substrat zu kaufen, z.B. Kübelpflanz-Substrat, das auch mineralischen Anteil hat (also nicht nur organische Bestandteile enthält). Dieses können Sie wiederum mit Splitt oder Kies abmagern. [Zum Artikel]

Amelanchier ovalis var. pumila - Zwerg-Felsenbirne

Amelanchier ovalis var. pumila - Zwerg-Felsenbirne
Frage vom 24.01.2021
Ich will die Felsenbirne auf meinem Balkon in einem Kübel pflanzen. Welche Jahreszeit Monat passt für den Start?
Antwort vom 24.01.2021
Unsere Felsenbirnen überwintern im Freiland. Insofern können Sie ab März bedenkenlos pflanzen bzw. umtopfen ... und die Pflanzen im Freien halten. [Zum Artikel]

Primula Wanda-Hybride 'Wanda Gemischte Farben' - Garten-Teppich-Primel

Primula Wanda-Hybride Wanda Gemischte Farben - Garten-Teppich-Primel
Frage vom 07.10.2020
Ich würde gerne die Primeln in verschiedenen Farben bestellen, in blau, rot und gelb. Aus dem Bestellformular geht es nicht hervor, wie bzw. ob das möglich ist. Besten Dank für Ihre Rückantwort.
Antwort vom 07.10.2020
Die Primeln 'Wanda Gemischte Farben' werden gesät. Wir wissen also selber nicht, welche Farben sich entwickeln werden. Zur Blütezeit können wir Ihren Wunsch (sofern die Farben vorhanden sind) gerne berücksichtigen; dazu bitte einfach einen kurzen Kommentar im Zuge der Bestellung schreiben. In Nicht-Blüte-Zeiten haben wir jedoch keinerlei Möglichkeit, bestimmte Farben auszuwählen. [Zum Artikel]

Amelanchier ovalis var. pumila - Zwerg-Felsenbirne

Amelanchier ovalis var. pumila - Zwerg-Felsenbirne
Frage vom 02.10.2020
Ist "pumila' wie ich das bzgl. "Helvetica" woanders las, veredelt, d. h. auf eine Unterlage gepfropft (bei "Helvetica" soll es A. lamarckii sein)? Wo sehen Sie den Unterschied zwischen A. ovalis var. pumila und A. ovalis "Helvetica"?
Antwort vom 05.10.2020
Wir vermehren Amelanchier ovalis var. pumila über Aussaat - von isolierten Beständen. Über den Unterschied zu "Helvetica" können wir Ihnen aus eigener Erfahrung keine Auskunft geben. Tut mir leid. [Zum Artikel]

Miscanthus sinensis 'Kleine Silberspinne' - Niedriges Chinaschilf

Miscanthus sinensis Kleine Silberspinne - Niedriges Chinaschilf
Frage vom 22.09.2020
Kann ich diese Art im Kübel auf dem Balkon als Sichtschutz pflanzen?
Antwort vom 22.09.2020
Sie können die 'Kleine Silberspinne' im Kübel halten. Beachten Sie aber bitte folgendes: Der Topf sollte perspektivisch ausreichend groß gewählt werden. Mit der Zeit sollten Sie mindestens 20-40 Liter Volumen (gerne auch mehr) einplanen. Zum anderen treibt das Gras jährlich neu aus, d.h. Sichtschutz ist erst ab ca. Juni gegeben. [Zum Artikel]

Heiteres Stelldichein an der Terrasse - 12er-Kollektion

Heiteres Stelldichein an der Terrasse - 12er-Kollektion
Frage vom 08.09.2020
Ich möchte meinen Garten gerne aufwerten und habe mich für euer "Heiteres Stelldichein an der Terrasse entschieden. Macht es Sinn, diese noch in diesem SpätsommerFrühherbst zu pflanzen oder ist es im Frühjahr besser? Vom Klima her lebe ich im Allgäu ganz in der Nähe von euch. Danke im voraus für den Rat.
Antwort vom 09.09.2020
Das "Heitere-Stelldichein" können Sie im Herbst noch gut pflanzen. Es sind keine Stauden dabei, die extrem sensibel auf Herbstpflanzung reagieren würden. Wir empfehlen fürs Allgäu jedoch, die Pflanzen möglichst bis Ende SeptAnfang Oktober gesetzt zu haben. [Zum Artikel]

Asperula gussonii - Berg-Meister

Asperula gussonii - Berg-Meister
Frage vom 31.08.2020
Kann die Pflanze auch in einen Balkonkasten gepflanzt werden? Wie breit wächst die Pflanze?
Antwort vom 31.08.2020
Ja, Sie können Asperula gussonii problemlos im Kasten halten. Die Pflanze bildet ein sehr kompaktes niedriges Blattpolster aus, das mit der Zeit langsam breiter wird ... [Zum Artikel]

Viola cornuta 'Icy but Spicy' - Horn-Veilchen

Viola cornuta Icy but Spicy - Horn-Veilchen
Frage vom 25.08.2020
Halli hallo, wann ist die "richtige" bzw. beste Zeit, um sowohl Duft- als auch Hornveilchen zu pflanzen? Herzliche Grüße
Antwort vom 25.08.2020
Sowohl Viola cornuta als auch Viola odorata können Sie sehr gut während der nun vor der Tür stehenden Herbsttage pflanzen (bei den Hornveilchen werden zeitnah auch wieder mehrere Sorten lieferbar sein). [Zum Artikel]

Rote Johannisbeere 'Lisette' ® - Ribes rubrum

Rote Johannisbeere Lisette ® - Ribes rubrum
Frage vom 18.08.2020
Was ist die beste Pflanzzeit für Ihre schwarzen Bio-Johannisbeerbüsche?
Antwort vom 19.08.2020
Rote und schwarze Johannisbeer-Sträucher können fast zu jeder Zeit gesetzt werden (mal vom Winter abgesehen, wenn der Boden gefroren ist). Eine gute Pflanzzeit ist auf alle Fälle der Herbst, dann können sich die Pflanzen noch vor dem Winter an Ort und Stelle einwurzeln. [Zum Artikel]

Miscanthus sinensis 'Gracillimus' - Halbhohes Chinaschilf, Eulaliagras

Miscanthus sinensis Gracillimus - Halbhohes Chinaschilf, Eulaliagras
Frage vom 05.08.2020
Hallo, in welcher Höhe wird das Chinaschilf 'Eulalia' gelifert, wenn ich es im August bestelle? Schöne Grüße Alice Wild
Antwort vom 06.08.2020
Sie können bei einer Sommerlieferung ganz grob mit einer Höhe von 70-90 cm rechnen. Die Pflanze steckt in einem 11x11x12 cm Vierkanttopf. [Zum Artikel]

Ein Fest für Bienen und Schmetterlinge - 12er-Kollektion

Ein Fest für Bienen und Schmetterlinge - 12er-Kollektion
Frage vom 30.07.2020
Hallo, würde man dieses Bienenfest im Frühjahr oder jetzt noch einpflanzen?Herzlichen Dank und viele Grüße
Antwort vom 30.07.2020
Sie können die Kollektion jetzt (Ende Juli) noch bestens pflanzen. Vorausgesetzt Sie können anfangs ab und an mit etwas Wasser nachhelfen, sollte es in den nächsten Wochen recht trocken bleiben. Als spätesten Pflanztermin der Saison würden wir Anfang Oktober empfehlen. [Zum Artikel]

Perovskia atriplicifolia 'Filigran' - Blauraute, Silberbusch

Perovskia atriplicifolia Filigran - Blauraute, Silberbusch
Frage vom 17.07.2020
Wie groß ist die Pflanze?
Antwort vom 18.07.2020
Die Pflanze befindet sich in einem Vierkanttopf 11x11x12 cm. Aktuell (Mitte Juli 2020) sind die Pflanzen ca. 50cm hoch. [Zum Artikel]

Perovskia atriplicifolia 'Filigran' - Blauraute, Silberbusch

Perovskia atriplicifolia Filigran - Blauraute, Silberbusch
Frage vom 06.07.2020
Kann ich die Blauraute aktuell noch ins Beet setzen, oder sind die Chancen für eine gute Überwinterung dann zu gering Danke vorab.
Antwort vom 06.07.2020
Wir haben gerade mal Anfang Juli, das ist noch gar kein Problem! [Zum Artikel]

Horminum pyrenaicum - Drachenmaul

Horminum pyrenaicum - Drachenmaul
Frage vom 04.07.2020
Ist Drachenmaul winterhart?
Antwort vom 06.07.2020
Ja, Horminum pyrenaicum ist hier bei uns verlässlich winterhart. [Zum Artikel]

Origanum Laevigatum-Hybride 'Aromatico' - Schweizer Oregano, Blüten-Oregano

Origanum Laevigatum-Hybride Aromatico - Schweizer Oregano, Blüten-Oregano
Frage vom 15.06.2020
Guten Tag, haben Sie Erfahrung darin, ob die Pflanzung in Töpfen (Balkon) möglich ist? Vielen Dank!
Antwort vom 16.06.2020
Origanum Aromatico lässt sich recht gut im Topf halten. Bitte beachten Sie: Perspektivisch ist ein vergleichsweise großes Gefäß (gerne 5-10 Liter oder auch mehr) sinnvoll. [Zum Artikel]

Helleborus Orientalis-Hybride 'Rote Hybriden' - Lenzrose

Helleborus Orientalis-Hybride Rote Hybriden - Lenzrose
Frage vom 12.06.2020
Können Sie bitte auch für die Christ- und Lenzrosen Pflanzabstände angeben? Danke!
Antwort vom 12.06.2020
Bei Christrosen können Sie mit einem Pflanzabstand von ca. 40 cm planen, bei Lenzrosen mit ca. 50 cm. [Zum Artikel]

Paeonia lactiflora 'Neon' - Edel-Pfingstrose

Paeonia lactiflora Neon - Edel-Pfingstrose
Frage vom 09.06.2020
Grüße Sie, wie kommt die Pfingstrose an, wenn man Sie bestellt? Nur als Wurzel? Freundliche Grüße
Antwort vom 10.06.2020
Sie erhalten eine kräftige Pflanze, getopft in einem 5-Liter-Container (zur Zeit, also Anfang Juni, ca. 50 cm hoch und aktuell mit Knospen). [Zum Artikel]

Perovskia atriplicifolia 'Filigran' - Blauraute, Silberbusch

Perovskia atriplicifolia Filigran - Blauraute, Silberbusch
Frage vom 03.06.2020
Kann man die Blauraute auch im Topf ziehen? Ihr scheint es auf dem Südhang bei uns nicht zu gefallen.
Antwort vom 03.06.2020
Perovskia Filigran gedeiht problemlos auch in größeren Gefäßen. Sie sollten ein mineralisch geprägtes, nicht zu nährstoffreiches Substrat wählen und die Pflanze an einem vollsonnigen Standort aufstellen.(Stellt sich allerdings die Frage, was Ihrer Pflanze aktuell nicht gefällt? Gerne können Sie uns bei Bedarf zur weiteren Diagnose ein Foto schicken oder anrufen ...) [Zum Artikel]

Rosa Pimpinellifolia-Hybride 'Paula Vapelle' - Strauch-Rose, Bibernell-Rose

Rosa Pimpinellifolia-Hybride Paula Vapelle - Strauch-Rose, Bibernell-Rose
Frage vom 29.05.2020
Macht diese Rose auch Hagebutten?
Antwort vom 29.05.2020
Es handelt sich nicht um eine Rose, die explizit viele und dekorative Hagebutten bildet. Aber sie bekommt in der Regel welche. Rot und birnenförmig. [Zum Artikel]

Rosa Multiflora-Hybride 'Ghislaine de Feligonde' - Kletter-Rose, Rambler

Rosa Multiflora-Hybride Ghislaine de Feligonde - Kletter-Rose, Rambler
Frage vom 23.05.2020
Hallo, kann man diese Rose auch in einen großen Topf pflanzen oder muss sie frei im Gelände stehen? Danke für eine kurze Info.
Antwort vom 24.05.2020
Ghislaine de Feligonde ist eine sehr unkomplizierte Rose, trotzdem ist sie auf Dauer im Boden viel besser als im Kübel aufgehoben. Rosen wurzeln gerne tief, und da Ghislaine de Feligonde ja nicht ganz klein bleibt, tut ihr ein ausreichender Wurzelraum gut! Im Topf klappt es meist nur ein paar Jahre ... [Zum Artikel]

Dicentra spectabilis 'Valentine' ® - Tränendes Herz

Dicentra spectabilis Valentine ® - Tränendes Herz
Frage vom 23.05.2020
Kann ich das tränende Herz auch in einen Kübel pflanzen und draußen überwintern
Antwort vom 24.05.2020
Ja, das kann man machen. Die Sorte Valentine ist dafür am geeignetsten, da sie ihr Laub besonders lange hält. Die reine Art und auch die Sorte Alba ziehen vergleichsweise früher ein, haben den Sommer über also nicht mehr allzuviel zu bieten. Im Winter stellen Sie den Topf möglichst an einen schattigen, etwas geschützten Platz. [Zum Artikel]

Romantischer Blütentraum - 8er-Kollektion

Romantischer Blütentraum - 8er-Kollektion
Frage vom 18.05.2020
Sind die Pflanzen des ,,romantischen Blütentraums'' bei Schnecken beliebt? Lupinen haben im entsprechenden Beet nicht überlebt.
Antwort vom 18.05.2020
Kritisch ist die Glockenblume 'Sarastro', alle anderen stehen nicht auf dem Lieblingsspeiseplan der Schnecken. [Zum Artikel]

Paeonia Hybride 'Cora Louise' - Pfingstrose (intersektionelle Hybride)

Paeonia Hybride Cora Louise - Pfingstrose (intersektionelle Hybride)
Frage vom 05.05.2020
Wird Paeonia Hybride 'Cora Louise' Pfingstrose (intersektionelle Hybride) im Frühjahr abgeschnitten oder nur die Blütenstände entfernt?
Antwort vom 05.05.2020
Bitte entfernen Sie lediglich die abgeblühten Blütenstände. Das Laub von 'Cora Louise' sieht in der Regel den ganzen Sommer durch gut aus und ist für die Pflanze auch wichtig, da über Photosynthese die Wurzel gestärkt wird, so dass im Folgejahr wieder für einen üppigen Austrieb und Blütenfülle gesorgt ist! [Zum Artikel]

Pennisetum alopecuroides 'Japonicum' - Lampenputzergras

Pennisetum alopecuroides Japonicum - Lampenputzergras
Frage vom 30.04.2020
Hallo, bildet Lampenputzergras 'Japonicum' Rhizome, so dass eine Wurzelsperre nötig ist?
Antwort vom 02.05.2020
Pennisetum 'Japonicum' wächst horstig. Die Horste werden mit der Zeit immer größer, aber es bilden sich keine weitstreichenden Ausläufer. Es wird also keine Wurzelsperre benötigt. [Zum Artikel]

Amelanchier alnifolia 'Smoky' - Großfrüchtige Felsenbirne

Amelanchier alnifolia Smoky - Großfrüchtige Felsenbirne
Frage vom 13.04.2020
Wie gross ist diese Felsenbirne bei Lieferung.
Antwort vom 13.04.2020
Aktuell liefern wir ca. 1m hohe Pflanzen. [Zum Artikel]

Viola odorata 'Bobby' - Duft-Veilchen

Viola odorata Bobby - Duft-Veilchen
Frage vom 13.04.2020
Eignet sich dieses Veilchen als Bodendecker unter eine Säulenhainbuche? Bzw. wäre ein anderes besser geeignet oder andere Alternative? Buche frisch gepflanzt. (Süd-Ost-Seite). Danke
Antwort vom 13.04.2020
Aktuell sollten sich Duft-Veilchen sicherlich unter der frisch gepflanzten Buche wohlfühlen. Perspektivisch könnte die Konkurrenz zum Gehölz dem Veilchen jedoch zu schaffen machen (zu trocken, zu viel Wurzeldruck). Deutlich robuster wäre Viola sororia (in Sorten) oder Viola labradorica. [Zum Artikel]

Heiteres Stelldichein an der Terrasse - 12er-Kollektion

Heiteres Stelldichein an der Terrasse - 12er-Kollektion
Frage vom 02.04.2020
Ich möchte einen Streifen 0,5m auf 4 m vor unserem Haus (Ostseite) anlegen. Da das Beet Regen geschützt ist, ist es tendenziell trocken. Ist die Mischungen für ein solches Beet geeignet?
Antwort vom 02.04.2020
Die Stauden aus unserer Kollektion "Heiteres Stelldichein an der Terrasse" sind recht trockenheitsverträglich, lieben es aber vollsonnig. Wenn auf Ihrem Streifen vielleicht noch weitere "Extrem-Bedingungen" zusammenkommen (z.B. Drainage, "schlechter" Boden, Dachüberstand, kaum Regen), wird es doppelt schwierig. Man müsste dann auf eine besser angepasste Auswahl zurückgreifen. Gerne können Sie uns kontaktieren, dann finden wir - wenn wir die Situation vor Ort besser einschätzen können - sicherlich eine passende Lösung. [Zum Artikel]

Herbst-Himbeere 'Autumn Sun' ® - Rubus idaeus - Früchte an 1-jährigen Ruten

Herbst-Himbeere Autumn Sun ® - Rubus idaeus - Früchte an 1-jährigen Ruten
Frage vom 27.03.2020
Guten Tag! Kann ich diese Himbeere auf dem Balkon halten? MfG Christine
Antwort vom 27.03.2020
Nein. Autumn Sun ist extrem wüchsig, da werden Sie im Kübel keine Freude mit haben. Es gibt kleinbleibende Himbeeren, die extra für den Kübel gezüchtet wurden, haben wir aber bisher noch nicht in unserem Sortiment. [Zum Artikel]

Oenothera speciosa 'Siskiyou' - Nachtkerze

Oenothera speciosa Siskiyou - Nachtkerze
Frage vom 23.03.2020
Habe die Pflanzen letztes Jahr bestellt und sie sind toll gewachsen und haben den ganzen Sommer über durchgehend prächtig geblüht. Muss man die Pflanzen im Frühjahr herunterschneiden oder treiben sie an dem alten Holz wieder aus? Sie sehen im Moment ziemlich traurig aus, treiben aber an manchen Stellen auch wieder aus.
Antwort vom 23.03.2020
Alle "alten", oberirdisch abgestorbenen Reste der Pflanzen können Sie entfernen. Es ist quasi der Normalfall, dass ein Teil des Bestandes dem Frost zum Opfer fällt, die Pflanze regeneriert sich jedoch meist sehr gut aus dem Wurzelstock heraus. [Zum Artikel]
Zeige 1 bis 50 (von insgesamt 77 Einträgen)
  • Seiten:
  • 1
  • 2
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.