Gaura lindheimeri 'Cool Breeze' - Prachtkerze

Gaura lindheimeri Cool Breeze - Prachtkerze
Gaura lindheimeri Cool Breeze - Prachtkerze
Gaura lindheimeri Cool Breeze - Prachtkerze
Art.Nr.: 11659 | AllgäuStauden
4,80 €
4,80 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 0,5-Liter
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand

Pflanzensteckbrief

Als wir Gaura 'Cool Breeze' zum ersten Mal zu Gesicht bekommen haben - in einer Rabattenpflanzung auf Schloß Zeil - war das Erstaunen groß. Reinweiße Blüten! Und man möchte es kaum glauben: Die Wirkung ist eine völlig andere, als man sie von der reinen Art Gaura lindheimeri kennt.
Mit dem reinen Weiß, der fehlende Rosa-Komponente (selbst die Knospen sind grünlich weiß), strahlt die Sorte 'Cool Breeze' tatsächlich eine kühle, sehr edle Stimmung aus. Gleichzeitig kommt diese Prachtkerze aber auch spritzig und fröhlich daher. Wir möchten sie als Erweiterung unseres Sortiments auf jeden Fall nicht mehr missen! Sehr schön macht sie sich zu Blautönen jedweder Art!
Ansonsten gelten eigentlich die gleichen Eigenschaften, wie man sie von der "normalen" Gaura lindheimeri bereits kennt: Es handelt sich um eine kurzlebige, extrem lange blühende Staude, die sich bereitwillig über Selbstaussaat erhält. Solange keine anderen Prachtkerzen in der Nähe stehen, fällt die Nachkommenschaft sortenecht. Vorteilhaft ist es, wenn Prachtkerzen auf nicht zu fetten und feuchten Böden stehen, sonst werden sie schnell zu "mastig" und kippen gerne um. Auf tendenziell mageren und trockenen Standorten hingegen machen sie die ganze Saison hindurch eine gute Figur!

Gaura lindheimeri 'Cool Breeze' stammt aus biologischem Anbau (Bioland).

BlütenfarbeWir versuchen, die Blütenfarbe so genau wie möglich zu beschreiben. Aber bitte bedenken Sie: Farben unterscheiden sich deutlich je nach Tageszeit und Lichtverhältnissen!: reinweiß 
BlütezeitHier geben wir die Monate an, in denen die Pflanze blüht.: Juli, August, September, Oktober
LichtverhältnisseEiner der ganz ganz wichtigen Standortfaktoren!: sonnig
HöheWir unterscheiden die Höhe der Pflanze (des Blätterhorstes) und ggfl. die Höhe der darüber "schwebenden" Blüten.: 90
LebensbereichWir orientieren uns bei den Angaben zum Lebensbereich an der Klassifizierung nach Hansen/Stahl bzw. Sieber.: Freifläche, Beet
BodenfeuchteNicht jede Pflanze liebt nasse Füße! Hier finden Sie Angaben dazu, wie feucht oder trocken die jeweilige Pflanze es gerne an ihrem neuen Standort hätte.: trocken
Familie:Onagraceae
Topfgröße/EinheitDer Buchstabe markiert die Topfform:
C = Container = Rundtopf
P = Pott = Vierecktopf
V = unten rund, oben eckig

Die Zahl gibt den Topfinhalt in Litern an.
0,5 = ein halber Liter
1 = ein Liter
...
:
Vierecktopf 0,5-Liter

Kennen Sie die schon?

Hier stellen Sie eine neue Frage zum Artikel

Ihre Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (optional):
Sicherheitscode:
Sicherheitscode:
[Mehr]
Absenden
Übersicht   |   Artikel 2 von 3 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.