Der Verkauf vor Ort hat geöffnet, der Pflanzenversand aber macht aktuell eine Pause! Sie können gerne Ihre Bestellung aufgeben, der Pflanzenversand selbst aber startet erst wieder ab KW 34. Saatgut und Gutscheine verschicken wir wie gewohnt laufend; ebenso richten wir Bestellungen zur Selbstabholung kurzfristig her.

Salvia microphylla 'Hot Lips' - Salbei

Salvia microphylla Hot Lips - Salbei
Salvia microphylla Hot Lips - Salbei
Salvia microphylla Hot Lips - Salbei
Salvia microphylla Hot Lips - Salbei
Salvia microphylla Hot Lips - Salbei
Art.Nr.: 11587 | AllgäuStauden
5,80 €
5,80 € pro Stück (1 Stück), Vierecktopf 1-Liter
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
Anzahl In den Warenkorb

Info für Ihren Einkauf vor Ort in Leutkirch-Weipoldshofen

Auf diesem/n Quartier/en bin ich zu finden:

HG4HG4

Eine Übersicht der Quartiere finden Sie hier.


Pflanzensteckbrief

'Hot Lips' - ein spektakulärer Name für einen spektakulären Salbei! Die peppige Farbkombination in der Blüte aus Weiß mit roter "Unterlippe" ist es, die in den Bann zieht. Gut zu wissen: Man findet an ein und derselben Pflanze abgesehen von den typischen zweifarbigen Blüten immer wieder auch rein rote und rein weiße Blüten. Es sind in der Regel die ersten Blüten pro Trieb, die rot erscheinen, gefolgt von den typisch zweifarbigen, zuletzt dann entwickeln sich reinweiße Blüten. Im Abblühen ergibt sich damit eher ein weißes Blütenbild. Es empfiehlt sich dann ein kräftiger Rückschnitt, der einen Neuaustrieb und einen neuen Blütenschub initiiert.
'Hot Lips' wurde 1999 von Richard Turner in Mexiko entdeckt und sogleich im San Francisco Botanical Garden weitervemehrt und dort auf den Namen 'Hot Lips' "getauft". Seither hat die spektakuläre Sorte Salvia 'Hot Lips' einen raschen Siegeszug in die Gärten vieler Länder und Erdteile gemacht!
Es handelt sich vermutlich um einen Sport von Salvia microphylla.

Salvia microphylla 'Hot Lips' stammt aus biologischem Anbau (Bioland).

BlütenfarbeWir versuchen, die Blütenfarbe so genau wie möglich zu beschreiben. Aber bitte bedenken Sie: Farben unterscheiden sich deutlich je nach Tageszeit und Lichtverhältnissen!: weiß, rot 
BlütezeitHier geben wir die Monate an, in denen die Pflanze blüht.: Juni, Juli, August, September, Oktober
LichtverhältnisseEiner der ganz ganz wichtigen Standortfaktoren!: sonnig
HöheWir unterscheiden die Höhe der Pflanze (des Blätterhorstes) und ggfl. die Höhe der darüber "schwebenden" Blüten.: 80
LebensbereichWir orientieren uns bei den Angaben zum Lebensbereich an der Klassifizierung nach Hansen/Stahl bzw. Sieber.: Kübelhaltung
BodenfeuchteNicht jede Pflanze liebt nasse Füße! Hier finden Sie Angaben dazu, wie feucht oder trocken die jeweilige Pflanze es gerne an ihrem neuen Standort hätte.: trocken, frisch
Award of Garden Merit:2015
Züchter:Turner (US) 1999
Familie:Lamiaceae
Topfgröße/EinheitDer Buchstabe markiert die Topfform:
C = Container = Rundtopf
P = Pott = Vierecktopf
V = unten rund, oben eckig

Die Zahl gibt den Topfinhalt in Litern an.
0,5 = ein halber Liter
1 = ein Liter
...
:
Vierecktopf 1-Liter

Kennen Sie die schon?

Fragen und Antworten zum Artikel

Frage vom Freitag, 14. Juli 2023
Hallo zusammen,kann ich außer dem Salbei „ hot lips“ auch alle anderen Sorten kräftig zurückschneiden? Also „ Blue Note“ , „Purpur“, „ Nachtvlinder“, etc…Sie blühen dieses Jahr sehr spärlich….vielleicht die Hitze?…..Stehen alle im Topf, habe sie bisher 2x gedüngt.Sonnige, heiße Grüße aus Franken
Antwort vom Samstag, 15. Juli 2023
Die aufgezählten Salbeis können Sie alle gleich behandeln. Ja, kann durchaus mit der Hitze zusammenhängen. Ich würde sagen: Jetzt runterschneiden, düngen und gießen nicht vergessen, dann sollten die Salbeis wieder schön durchtreiben und zur Blüte kommen. Wie groß sind Ihre Töpfe? Im Minimum sollten Sie pro Pflanze 10 Liter verwenden.
Frage vom Dienstag, 15. März 2022
Wann treibt der Salbei wieder aus? Nach Schneefall sind die alten Triebe vom Vorjahr abgebrochen und ich musste ihn zurück schneiden. Bislang ist kein Neuaustrieb zu erkennen : kann es sein, dass der Rückschnitt zu zeitig war und die Pflanze erfroren ist?
Antwort vom Dienstag, 15. März 2022
Sie müssen jetzt, Mitte März, noch keinen Neuaustrieb sehen. Aber ganz kleine (vielleicht gerade im Anschwillen befindliche) Knospen sollten aktuell erkennbar sein. Grundsätzlich aber ist Salvia 'Hot Lips' (ausgepflanzt) nicht verlässlich winterhart. Dazu finden Sie hier einige Infos: https:www.allgaeustauden.deStaudenStauden-von-A-ZSalvia-ZiersalbeiExotische-bedingt-winterharte-Salbei:::41_43_176_383.html

Hier stellen Sie eine neue Frage zum Artikel

Ihre Frage:
Ihre E-Mail-Adresse (optional):
Sicherheitscode:
Sicherheitscode:
[Mehr]
Absenden
Übersicht   |   Artikel 6 von 7 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Staudenblitz ...
... heißt unser Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen verfassen. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben möchten, was bei AllgäuStauden, aber auch ganz allgemein in der Welt der Bio-Stauden so passiert, dann abonnieren Sie ihn doch, unseren Staudenblitz!
Interesse am Staudenblitz? Prima, freut uns!
Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder vom Staudenblitz abmelden.
Bioland Logo
BIO! LOGISCH!
Alle unsere Pflanzen sind bio!
Unsere Stauden-Gärtnerei ist Mitglied im Bioland-Anbauverband.